Hühner gackern, Glocken läuten, der Kuckuck ruft....

Schwarzwald mit fast 50 Experten auf der ITB

(lifePR) ( Freiburg, )
So klingt es nicht am Messestand des Schwarzwaldes auf der weltgrößten Tourismusmesse ITB in Berlin. Aber viele Touristen wünschen sich so den Schwarzwaldurlaub – die Nachfrage nach dem einfachen Landleben ist größer als das Angebot. Dem will die Schwarzwald Tourismus GmbH nun mit einem neuen Konzept begegnen: „Na Du“: Die Abkürzung steht für Natürlicher Dorfurlaub.

Auf der Internationalen Tourismus Börse ITB in Berlin wurde der „Natürliche Dorfurlaub“ in der Pressekonferenz mit Minister Guido Wolf erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt. Schwarzwaldweit sollen etwa 20 Dörfer gefunden und gefördert werden, deren Kleinvermieter, Dorfstruktur und Vereinsleben dem nahe kommen, was sich Städter und Touristen als „Urlaub auf dem Dorf“ wünschen. Das Tourismusministerium und die Landtagsfraktion der CDU in Baden-Württemberg haben dafür 160.000 Euro Fördermittel zugesagt.

Bis zum Sonntag vertritt die Schwarzwald Tourismus GmbH aus Freiburg die Ferienregion von Karlsruhe bis Basel, Pforzheim bis Waldshut auf der ITB. Rund 50 Tourismusexperten aus Baden-Baden, Karlsruhe, Freiburg, der Europa-Park, der Europapark, die Health-Region Freiburg und Hochschwarzwald informieren seit Mittwoch Fachbesucher aus aller Welt. Am Samstag und Sonntag werden auch Zigtausende Urlauber sich in den Messehallen unter dem Berliner Funkturm informieren. Mit dabei in Freiburg sind auch Schwarzwaldradio, die evangelische Landeskirche und die Anbieter von 360-Grad-Rundumvideos im Schwarzwald.

Am Donnerstag wurde der Südschwarzwald-Radweg rund um den Naturpark Südschwarzwald zum 3. Mal vom Allgemeinen Deutschen Fahrrad Club Adfc als Vier-Sterne-Radweg ausgezeichnet. Die Radreiseanalyse sieht den Schwarzwald insgesamt als Top-Fahrraddestination. Im Wettbewerb von 148 Fahrradzielen landete die Ferienregion auf Platz 6 einer bundesweiten, repräsentativen Analyse zu den Lieblingszielen von Radurlaubern.

Auf der weltweit führenden Tourismusmesse präsentieren sich Urlaubsregionen von ihrer besten Seite. Wie gut ihnen das im Internet gelingt, hat die Berliner SEO Agentur Digitaleffects genauer angesehen und hierzu das Online-Marketing von über 100 deutschen Urlaubsregionen unter die Lupe genommen. Ergebnis: Die Internet-Seite www.schwarzwald-tourismus.info ist die am besten für Google und andere Suchmaschinen optimierte Seite. Dafür wurde die Schwarzwald Tourismus GmbH mit dem SEO-Preis ausgezeichnet.

Mehr Infos und Neuigkeiten aus dem Schwarzwald unter www.schwarzwald-tourismus.info/presse.

 

 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.