Erlebnis-Tipps für die Pfingstferien

(lifePR) ( Freiburg, )
Vogelkonzert im Nationalpark Schwarzwald
Nichts für Langschläfer: Wer in den Genuss eines Vogelkonzerts unter freiem Himmel kommen möchte, muss früh aufstehen: Start zur Wanderung „Birds and Breakfast“ am 27. Mai im Nationalpark Schwarzwald ist um 6 Uhr. Auf der Tour zur Darmstädter Hütte lassen sich dafür die typischen Sänger der Hochlagen des Nationalparks belauschen. Und Baumpieper, Tannenmeise und Co. machen klar: Hier geht es um Revieransprüche und Familiengründung! Referent Martin Klatt stellt die Vögel einzeln vor. Beim Frühstück können kleine und große Naturfreunde dann entscheiden, wer der Sänger-Superstar war. Treffpunkt ist am Nationalparkzentrum Ruhestein. Anmeldung unter Tel. 07449.929980, www.nationalpark-schwarzwald.de 

Krimiwanderung am Nonnenmattweiher
Wildromantisch liegt das Kleine Wiesental im südlichen Schwarzwald. Doch bei der Krimiwanderung am 19. Mai mit Start am Nonnenmattweiher trügt diese Stimmung: Ein (fiktiver) Mord ist geschehen und die Hobby-Ermittler müssen Indizien und Spuren sammeln, um den Fall zu lösen. Natürlich vermittelt Schauspieler und Naturparkführer Klaus Millmeier bei der etwa zehn Kilometer langen Wanderung auch naturkundliche und geschichtliche Informationen zur Region. Nach Aufklärung des Falls wartet eine Schnaps-/Saft- und Speckprobe auf die Teilnehmer. Kinder von acht bis 14 Jahren zahlen 24 Euro, Erwachsene 36 Euro. Anmeldung unter Tel. 07634.5695626, www.original-schwarzwald.de 

Fußball spielen im XXL-Airbag: „Loopyball“ in Schluchsee
Fußball mit Zusammenstoßgarantie, aber ohne sich dabei weh zu tun: Beim „Loopyball“ sind Oberkörper und Kopf der Spieler durch aufblasbare Bubble-Bälle geschützt. Das Ziel bleibt für die Spieler im XXL-Airbag jedoch das gleiche wie beim klassischen Kick: Das Runde muss ins Eckige. Dem Freizeitspaß können Erwachsene und Kinder ab zwölf Jahren im „Spaß-Park Hochschwarzwald“ in Schluchsee nachgehen. Infos unter www.spass-park-hochschwarzwald.de

Auf Entdeckertour mit der ganzen Familie
Wandern kann zu einer der spannendsten Aktivitäten im Familienurlaub werden – zumindest auf den Themenwanderwegen im Schwarzwald: Sie versprechen aktives Naturerleben auch für kleine Wanderer. Kindgerechte Touren führen durch Hochmoorlandschaften, über Stock und Stein durch den Wald oder folgen den Spuren von Wildkatzen und Fledermäusen. Einem noch wilderen Tier gilt der „Wolfspfad“ bei Höchenschwand im südlichen Schwarzwald: Unterwegs können kleine und große Abenteurer spielerisch viel Wissenswertes über den Wolf erfahren: Wie gut er hört, wie er sich anschleicht und wie weit er seine Beute riechen kann. Der vier Kilometer lange Rundweg bietet genügend Spiel- und Rastmöglichkeiten für erholsame Pausen. Mehr Infos zu allen Wanderangeboten im Schwarzwald unter Tel. 0761.896460, www.wandern-schwarzwald.info

25 Jahre „Tête-à-Tête“ in Rastatt
Mit Akrobatik, Jonglage, Musik, Comedy, Tanz und Kabarett lockt das internationale Straßenfestival „Tête-à-Tête“ nach Rastatt. Die Spielorte beim 25-jährigen Jubiläum sind vom 29. Mai bis 3. Juni in der Innenstadt und rund um das Barockschloss verteilt. Das „Tête-à-Tête“ ist das größte internationale Straßentheaterfestival in Deutschland. Alle zwei Jahre kommen professionelle Artisten aus ganz Europa nach Rastatt, um die Barockstadt im nördlichen Schwarzwald in eine Kulisse für modernes Theater im öffentlichen Raum zu verwandeln. An fünf Tagen und sechs Nächten zeigen rund 45 Künstlergruppen aus 12 Nationen beim kuratierten Festival eine atemberaubende Mischung aus Artistik, Tanz und Performance in den Straßen, Plätzen und Parks der Stadt. Mehr Infos zu den Veranstaltungen unter Tel. 07222.38290, www.tete-a-tete.de

Wandernd rätseln: „Berggeheimnis“ auf dem Schauinsland
Naturgenuss und Rätselspaß verbindet das „Berggeheimnis“ auf dem Freiburger Hausberg Schauinsland. Startpunkt ist die Talstation der Schauinslandbahn. Nach der Bergfahrt gibt es für das Team nur ein Ziel: Wieder runter kommen! Um den „Berg-Escape-Walk“ erfolgreich zu absolvieren, muss das Team alle Rätsel lösen und die Hinweise miteinander kombinieren. Und das alles in 120 Minuten. Nur so gelangen die Teilnehmer an die Tickets zur Talfahrt. Ein Team besteht aus fünf bis zehn Personen, das Abenteuer kostet 24,50 Euro pro Person inklusive Berg- und Talfahrt. Mindestalter 16 Jahre. Wichtig sind festes Schuhwerk und die passende Kleidung für den 1284 Meter hohen Schauinsland. Anmeldung unter Tel. 07661.9019280, www.berggeheimnis.com

Erlebnismonat entlang der „Badischen Weinstraße“
Weinproben und Kellerführungen, Winzerhocks, Weinfeste und kulinarische Weinwanderungen: „MaiWein“ lockt mit mehr als 100 Events Genießer und Weinfreunde noch bis Ende Mai 2018 an die Badische Weinstraße am Westrand der Ferienregion Schwarzwald. Einige Tipps aus dem Veranstaltungskalender: Ein Highlight für naturbegeisterte Weinliebhaber ist der „Gutedelwandertag“ am 10. Mai: Zahlreiche Genussstationen machen die zwölf Kilometer lange Tour zwischen Bad Bellingen und Efringen-Kirchen im Markgräflerland zu einer der „längsten Weinproben der Welt“. Ausgelassene Stimmung, Livemusik oder Clubsounds für junge Genießer versprechen die Events „Wine and Chill im Park“ am 26. Mai in Bad Bellingen und die „Weißweinparty“ am 30. Mai im Weingut Weber in Ettenheim. Infos und alle Termine unter Tel. 0761.896460, www.mai-wein-baden.de 

Übernachten wie in einer Seifenblase: „Bubble Tent Schwarzwald“
Träumen unterm Sternenhimmel inmitten Schwarzwälder Natur: Das neue Übernachtungsangebot „Bubble Tent“ bietet einen Rundumblick auf die Schönheit der Täler, Wälder und Wiesen im mittleren Schwarzwald. Das halbtransparente, mit Doppelbett ausgestattete Kugel-Zelt steht geschützt am Waldrand in Alleinlage bei Furtwangen. Ein leichter Überdruck stabilisiert das Zelt, die Luft im Inneren wird konstant ausgetauscht. Auf Komfort muss nicht verzichtet werden: Direkt beim Zelt sind ein mobiles Badezimmer sowie ein kleines Gartenhaus mit regionalen Speisen und Getränken installiert. Die ausgefallene Übernachtungsmöglichkeit ist von Juni bis September ab 199 Euro pro Nacht zu buchen. Mehr Infos unter Tel. 07722.860833, www.bubble-tent.de 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.