Bad Dürrheim mit Tourismuspreis ausgezeichnet

Nominierungen und Preisverleihungen "Deutscher Tourismuspreis" durch den Deutschen Tourismusverband e.V. (lifePR) ( Freiburg, )
Gestern wurde der Stadt Dürrheim im Rahmen der Fachtagung Deutscher Tourismustag in Essen der renommierte Deutsche Tourismuspreis als Sonderpreis für Servicequalität verliehen. Erstmals seit Bestehen des Preises gewann ein Bewerber aus Baden-Württemberg den begehrten Deutschen Tourismuspreis 2010.

Christopher Krull, Geschäftsführer der Schwarzwald Tourismus GmbH freut sich sehr über die Auszeichnung und gemeinsam mit der Kur- und Bäder GmbH Bad Dürrheim, die sich für den Preis beworben hatte. Krull, der bei der Preisverleihung anwesend war, resümierte: "Als wir im Jahr 1996 die Service Initiative im Schwarzwald gestartet haben, ist daraus ein Service Strategie für das ganze Land geworden. Zunächst haben wir das Land gewinnen können, die Zertifizierung landesweit zu organisieren. Daraus ist die Q-Kampagne geworden. Aus der Landeskampagne ist mittlerweile die Service-Q-Kampagne Deutschland geworden. Der Service Gedanke ging also vom Schwarzwald aus. Und einige haben diesen Gedanken so ausgebaut und perfektioniert, wie das nun in Bad Dürrheim zu beachten ist. Diese Bemühungen haben nun zur Anerkennung durch den DTV geführt. Darauf können wir wirklich stolz sein und andere Städte im Schwarzwald ermuntern, sich im nächsten Jahr zu bewerben."

Zur Verleihung des wichtigsten Preises unter Deutschlands Touristikern am gestrigen Donnerstag waren rund 350 Experten aus Tourismus und Politik anwesend. "Tourismus und Service BOTSCHAFTER Bad Dürrheim - Ein Q−les Team", so lautete der Titel der Bewerbung, mit dem die Kur− und Bäder GmbH Bad Dürrheim dieses Jahr die Jury des Deutschen Tourismusverbandes überzeugen konnte. Es ist auch insofern eine große Auszeichnung, da dieser Preis zum ersten Mal nach Baden−Württemberg verliehen werden konnte. Von insgesamt 78 eingegangenen Bewerbungen hob sich die Bewerbung des CLUB-Ortes ab und wurde mit dem Sonderpreis "ServiceQualität" ausgezeichnet.

Der Sonderpreis "ServiceQualität" rückt hochwertige Qualitätsoffensiven und besondere Anstrengungen zur Steigerung der Qualität und des Qualitätsbewusstseins ins Zentrum. Die gelebte ServiceQualität und Kundenorientierung ist zentraler Bestandteil des neuen Innenmarketingkonzeptes in Bad Dürrheim und gab Anlass zur diesjährigen Bewerbung.

Hintergrund der Idee ist es, alle Einwohner, Vereine, Leistungsträger, CLUB-Gäste und Mitarbeiter der Stadt und der Kur- und Bäder GmbH zu Fans von Bad Dürrheim und somit zu Tourismus und Service BOTSCHAFTERN des Ortes zu machen. Diese sollen das Produkt Tourismusdestination Bad Dürrheim bezüglich Transparenz, Information, Service, Merkwürdigkeit, Motivation, Herzlichkeit und Begeisterung authentisch, erlebbar und sympathisch gestalten.

Die Deutsche Tourismus Zentrale ruft in Ihrer Meldung zur Preisverleihung 2010 bereits zu Bewerbungen für 2011 auf mit den Worten: "Sind auch Sie wegweisend für den Tourismus von morgen? Dann reichen Sie Ihre Bewerbung ein, denn der nächste Deutsche Tourismuspreis wirft bereits seine Schatten voraus. Die Ausschreibung startet im Frühjahr zur Internationalen Tourismus-Börse ITB Berlin 2011. Weitere Informationen zum Deutschen Tourismuspreis finden Sie auf www.deutschertourismusverband.de, Rubrik Deutscher Tourismuspreis."
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.