Gourmetfleisch.de serviert Highlights: am Boden und in der Luft

Auf dem 9. Gourmetfestival Düsseldorf

Dinner in the Sky (lifePR) ( Mönchengladbach, )
Für das 9. „Gourmet Festival Düsseldorf“, das vom 23. bis 25. August 2019 auf der Königsallee stattfinden wird, haben sich die Steak-Profis von Gourmetfleisch.de ein paar echte Highlights einfallen lassen: ein grandioses Ground-BBQ am Boden und DINNER IN THE SKY in 50 Metern Höhe.

Gaumen hoch!

Das Gourmet Festival Düsseldorf ist über die Grenzen Deutschlands hinaus für seine Vielzahl an kulinarischen Erlebnissen bekannt. An drei Festivaltagen schlemmen sich mehr als Hunderttausend Menschen durch feste und flüssige Spezialitäten aus aller Welt, die durchweg von höchster Qualität sind. Gourmetfleisch.de möchte den Besuchern in diesem Jahr eine ganz besondere Genuss-Location bieten und lässt sie in Kooperation mit Wellfairs zum „Dinner in the Sky“ abheben. In rund 50 Metern Höhe erleben jeweils 22 Gäste eine unvergessliches Live Cooking-Event voller Genüsse und einen atemberaubenden Blick über die Düsseldorfer Skyline und das Festival.

Auch wenn das Sky-Dinner bereits seit Wochen ausverkauft ist, macht Gourmetfleisch-Geschäftsführer Burkhard Schulte allen Leuten ohne Ticket gerne noch mal den Mund wässrig: „Wir haben grandiose Fleischspezialitäten vorbereitet: von spanischem Iberico-Schinken über Steakspezialitäten und Premium Bisonfleisch aus Amerika bis zu original japanischem Wagyu-Beef“. Dazu ergänzt Fleischsommelier und Gin-Fan Yannick Meurer: „Aperitif und Dessert bilden einen perfekten Rahmen und eine kleine Wein- oder Gin-Degustation senkt den Puls“.

Highlight am Boden: Das große Gourmetfleisch.de Ground-BBQ

Die edlen Leckerbissen von Gourmetfleisch.de wird es nicht nur in luftiger Höhe geben. Wie schon im letzten Jahr wird der Online-Fleischspezialist wieder ein großes Ground-BBQ anfeuern und grandiose Klassiker auftischen. Und das direkt vor der „Dinner in the Sky“-Kulisse. Timo Schwarz, Fleischsommelier bei Gourmetfleisch.de, merkt man die Vorfreude deutlich an: „Unsere Standgäste am Boden dürfen sich auf viele verschiedene Fleischspezialitäten freuen, die vor Ort von unseren Köchen und Grillmeistern zubereitet werden. Neben BBQ-Klassikern wie unserer Kult-Currywurst und unseren Boneless Spare Ribs servieren wir auch tranchierte Sous-vide Premium-Steaks“. Die Liste an Fleisch-Spezialitäten ist lang und wird auch immer vielseitiger. Neben Bison Flank Steak aus Kanada und American Smoky Entrecôte soll es erstmalig auch „fleischloses Fleisch“ am Gourmetfleisch-Stand geben. Denn als einer der wenigen Anbieter in Deutschland können sie den aktuell sehr gehypten „Beyond Meat Burger“ auftischen und somit vielleicht sogar ein paar Veggie-Fans am Stand begrüßen.

Über das „Dinner in the Sky“

Beim „Dinner in the Sky“ sitzen bis zu 22 Gäste in komfortablen Rennsportsitzen an einem großen Tisch mit offener Küche in der Mitte. Dieses Konstrukt ist auf einer Plattform befestigt, die an einem Kran nach oben gezogen wird: In rund 50 Metern Höhe kochen und grillen geschulte Profis allerlei Köstlichkeiten live vor den Gästen. Das Dinner in the Sky ist sowohl etwas für echte Gourmet-Fans, als auch für alle, die ein bisschen Nervenkitzel mit kulinarischen Hochgenüssen verbinden wollen.

Das Gourmet Festival Düsseldorf

Über 200 Aussteller aus der gehobenen Gastronomie sowie Händlern von hochwertigen und seltenen Gourmetprodukten machen das Festival zu einer der wichtigsten, themengebundenen Gourmet–Veranstaltungen im kulinarischen Bereich. Drei Tage lang präsentiert sich die Königsallee als Laufsteg erlesener Delikatessen und ausgefallener Leckereien. Mehr als 100.000 Menschen schlemmen sich in gemütlicher Atmosphäre durch Spezialitäten aus aller Welt: Fingerfood, Gewürze, Grillgut, Spirituosen, Weine und vieles mehr.  
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.