Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 10318

Rheinland-Pfälzische Rundfunk GmbH & Co. KG Turmstr. 10 67059 Ludwigshafen, Deutschland https://www.rpr1.de/
Ansprechpartner:in Frau Andrea Willig +49 621 59000144
Logo der Firma Rheinland-Pfälzische Rundfunk GmbH & Co. KG
Rheinland-Pfälzische Rundfunk GmbH & Co. KG

Die gute Tat bei Rhein in Flammen 2007

Große RPR1. Geld-Tauschaktion zugunsten rheinland-pfälzischer Kinder am 11. August am Deutschen Eck in Koblenz

(lifePR) (Ludwigshafen, )
Mit wertlosem Altgeld kranken Kindern helfen. Diese Chance bietet RPR1. allen Besuchern von Rhein in Flammen am Samstag, 11. August, in Koblenz am Deutschen Eck. Neben dem kostenlosen Konzert mit Mega-Stars wie Chart-Stürmer Marquess, DSDS Star Lisa Bund und Pop-Ikone Sandra bietet RPR1. eine außergewöhnliche Tausch- und Spendenaktion: Nahe der RPR1 Bühne können die Besucher von 13.00 bis 20.00 Uhr alte D-Mark-Scheine, Peseten, Lire und andere Währungen gegen Euros umtauschen, das Geld mitnehmen oder zugunsten schwerstkranker Kinder spenden. Unter allen Teilnehmern verlost RPR1. einen Reisegutschein im Wert von 1.000 Euro von Berge & Meer. Wer helfen will und keine Fremdwährung mehr besitzt, kann auch einfach ein Los für den guten Zweck kaufen und nimmt damit ebenfalls automatisch an der Verlosung eines Reisegutscheins teil.

Statt D-Mark, Peseten, Lire und andere Währungen nutzlos im Schrank zu verwahren, kann man das Geld jetzt ohne Umstände wieder zum echten Zahlungsmittel machen und damit schwerstkranken Kindern helfen. Direkt vor Ort am Deutschen Eck tauscht die Firma CoinLogistics Geldscheine und sogar Münzen. Während 25 Prozent des Gegenwerts auf die Wechselgebühr entfallen, werden weitere 25 Prozent automatisch an den gemeinnützigen Verein RPR hilft e.V. überwiesen, der damit unbürokratisch und ohne Abzüge vier Organisationen unterstützt, die Krebs-, chronisch und schwerstkranke Kinder und deren Familie in Rheinland-Pfalz betreuen. Die verbleibenden 50 Prozent sind ebenfalls als Spende für den guten Zweck willkommen, können dem Teilnehmer aber auch ausgezahlt werden.

Das Geld wird von RPR Hilft e.V. weitergeleitet an: Ambulantes Kinderhospiz „Löwenzahn“ in Koblenz, Villa Kunterbunt e.V., Zentrum für schwerkranke Kinder und deren Familien in Trier, nestwaerme GmbH Kinderkompetenz-Zentrum in Trier und Ambulanter Kinderhospizdienst Rhein-Neckar in Ludwigshafen. Damit kommen die Gelder direkt den kleinen Patientinnen und Patienten zugute.

Rheinland-Pfälzische Rundfunk GmbH & Co. KG

RPR1. ist der erste private landesweite Radiosender in Deutschland und Marktführer in Rheinland-Pfalz. Mit einer technischen Reichweite von über 10 Mio. Menschen im Gebiet von Köln bis Baden-Baden, von Frankfurt bis Luxemburg schaltet jeder 3. Rheinland-Pfälzer täglich ein! Das Programm im AC- Format (Adult Contemporary) konzentriert sich auf die Zielgruppe der 14- bis 49- Jährigen. Das Durchschnittsalter der RPR1. Hörer beträgt 39 Jahre. Die Programmschwerpunkte liegen auf Musik, Nachrichten und regionalen Informationen. Neben dem Radioangebot stehen im Fokus der Aktivitäten weit über 600 Events im Sendegebiet und das Internetportal www.rpr1.de

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2023, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.