Reisen bei Corona

Wie geht es jetzt weiter?

(lifePR) ( Buxtehude, )
Der Corona-Virus breitet sich weltweit weiterhin aus. Mittlerweile sind auch die internationalen Reiseströme weitgehend lahmgelegt. Was bedeutet das für den Einzelnen? Das Magazin REISE & PREISE erklärt die Rechte von Urlaubern, die wegen Covid-19 ihre Reise nicht antreten, sie abbrechen wollen und wissen möchten, wie man sich bei der weiteren Reiseplanung verhält.

Wohin kann man überhaupt noch reisen?

Abgesehen davon, dass Deutschland die Grenzen für Ein- und Ausreise zunehmend schließlich, werden auch die möglichen Zielgebiete fast stündlich weiter eingeschränkt. Zahlreiche Länder lassen deutsche Urlauber überhaupt nicht mehr einreisen oder verlangen zumeist eine zweiwöchige Selbstisolation im privaten Umfeld oder Hotel bzw. eine ebenso lange staatliche Quarantäne. Eine Übersicht mit den aktuellen Reisebeschränkungen für Auslandsreisen finden Sie unter www.reise-preise.de/corona. In bestimmte Regionen darf nach wie vor gereist werden, allerdings besteht die Gefahr, bei Verschärfung der Lage evtl. nicht mehr ausreisen zu können bzw. in eine Quarantäne überführt zu werden. Europa- und weltweit schränken Regierungen den internationalen Reiseverkehr ein, um die Verbreitung des Virus zu verlangsamen. In zahlreichen beliebten Feriengebieten wurden Hotels und Restaurants geschlossen und der Beginn der Sommersaison verschoben. Andere Länder stoppen den internationalen Zug- und Flugverkehr.

Unter www.reise-preise.de/... gibt REISE & PREISE u.a. Antworten auf Fragen wie:

Soll ich vorläufig besser nicht mehr Urlaub machen?

Bleibe ich auf den Kosten sitzen?

Was gilt bei Flugbuchungen?

Was kann ich tun, wenn nur einen Flug oder eine Ferienwohnung buchen will?

Ich habe bereits gebucht. Ist mein Geld verloren?

Wer zahlt, wenn ich im Hotel oder Kreuzfahrtschiff unter Quarantäne gestellt werde?

Helfen Rücktrittskostenversicherungen?

Sollte man momentan aus Ansteckungsgefahr zu Hause bleiben?
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.