Schizophrenie-Update: Psychotherapie bei Psychosen heute

Neues Heft der »Psychotherapie«

Cover »Psychotherapie« (lifePR) ( Gießen, )
Zum Heft

Seit dem letzten Heft der Zeitschrift Psychotherapie über Psychotherapie der Schizophrenie sind mehr als 20 Jahre vergangen. Ein Update scheint uns dringend notwendig. Aufgrund der Komplexität und Heterogenität des Krankheitsbildes der Schizophrenie sind Ätiologie und pathophysiologische Mechanismen auch bis heute noch nicht voll verstanden. Über die Hälfte der Patienten haben signifikante Komorbiditäten, sowohl psychiatrisch wie medizinisch, was die Erkrankung zu einer führenden Ursache weltweit für Arbeitsunfähigkeit macht. Trotz einer niedrigen Prävalenzrate von etwa 1–2% ist die globale Bürde der Erkrankung immens. Die Diagnose korreliert mit einer 20%-igen Reduktion der Lebenserwartung bei einer bis zu 40% erhöhten Anzahl an Suiziden. In der Zwischenzeit von mehr als 20 Jahren wurden neue und verfeinerte Therapiestrategien entwickelt, die in diesem Heft dargestellt werden.

Herausgeber

• Willi Butollo, Prof. Dr. phil., München
• Thomas Bronisch, Priv.Doz.Dr. med., München
• Hans-Jürgen Möller, Prof. Dr. med., München
• Serge Sulz, Prof. Dr. med. Dr. phil., München

Schriftleitung
• Serge Sulz

Zur Zeitschrift

Die Fachzeitschrift Psychotherapie richtet sich an TherapeutInnen aller psychotherapeutischen Orientierungen und erscheint zweimal im Jahr in Form von praxisrelevanten Themenheften. Sie ermöglicht den Dialog zwischen PsychotherapeutInnen und TherapieforscherInnen, bietet Wissen und Anregung und befördert den Austausch zwischen den Therapieschulen.

Das Profil
Aktuell und kommunikativ, meistgelesen und auflagenstark, von AutorInnen aller Therapierichtungen, auf dem neuesten Stand der Forschung, für TherapeutInnen aller psychotherapeutischen Orientierungen, praxisrelevante Themen.

Bronisch, Thomas; Sulz, Serge K. D. (Hg.):
Schizophrenie-Update: Psychotherapie bei Psychosen heute
Psychotherapie 2020, 25 (1)
Zeitschrift: Psychotherapie
Seiten: 197 / Broschur
Preis Euro (D): 34,90 Euro (A): 35,90
Erscheinungstermin Mai 2020
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.