Montag, 20. November 2017


Staffelstabübergabe erfolgreich über die Bühne gegangen

Berlin, (lifePR) - Auf der Bühne in der Brandenburg-Halle 21a wurde auf dem gestrigen Brandenburg-Tag (23. Januar) zur Internationalen Grünen Woche im Beisein von Landwirtschaftsminister Jörg Vogelsänger, Hanka Mittelstädt (Vorstandsvorsitzende pro agro e.V.), Heiko Terno (Vizepräsident Landesbauernverband) und Anja Faber (Geschäftsführerin des Brandenburger Landfrauenverbandes) der Staffelstab des Brandenburger Dorf- und Erntefestes weitergegeben. Gefeiert wird am 9. und 10. September in Raddusch.

Traditionell wird am Brandenburg-Tag auf der Bühne in der Brandenburg-Halle 21a der Staffelstab vom Ausrichter des letzten Brandenburger Dorf- und Erntefestes 2016 an den neuen Ausrichter überreicht. 2016 wurde das Traditionsfest im Ortsteil Beerfelde begangen. Einen Tag lang war der kleine Ort im Landkreis Oder-Spree bei strahlendem Sonnenschein Mittelpunkt für den ländlichen Branchentreff.

Renate Wels, Bürgermeisterin der Gemeinde Steinhöfel, zu der Beerfelde gehört, übergab den Stab und viele Glückwünsche an den Bürgermeister der Stadt Vetschau/Spreewald Bengt Kanzler. Gefeiert wird das 14. Dorf- und Erntefest am 9. und 10. September im Ortsteil Raddusch.

Brandenburger Dorf- und Erntefeste sind nicht nur Schaufenster für Tradition und moderne Landwirtschaft, sie sind auch Treffpunkt der Akteure des ländlichen Raumes - Verbände, Produzenten, Touristiker und Kulturschaffende. Insbesondere während der Vorbereitung trifft man aufeinander, tauscht sich aus und entwickelt Ideen für eine mögliche Zusammenarbeit auch über das Fest hinaus.

Unterstützung erhalten die Ausrichter vom Landesbauernverband, vom Landfrauenverband und vom Agrarmarketingverband pro agro.

Weitere Informationen erhalten Sie unter:

www.proagro.de                                                                                                                                                                                                                   

www.proagro.de/presse
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer