Picker Institut erhält ISO 9001 Zertifikat

Geprüftes Qualitätsmanagement

(lifePR) ( Hamburg, )
Nach erfolgreichem Zertifizierungs-Audit erhält das Picker Institut die offizielle Bescheinigung über die Etablierung eines standardisierten Qualitätsmanagementsystems. Damit unterstreicht das Unternehmen, das sich auf Befragungen im Gesundheitswesen spezialisiert hat, die hohe Leistungsqualität gegenüber seinen Kunden.

Das Picker Institut ist seit vielen Jahren geschätzter Partner für Einrichtungen in der Gesundheitswirtschaft. So setzen zahlreiche Krankenhäuser und Krankenhausverbünde auf die wissenschaftlich validierten Befragungsinstrumente von Picker. Maria Nadj-Kittler, die Geschäftsführerin der Picker Institut Deutschland gGmbH, sieht in der Zertifizierung die Bestätigung, als verlässlicher Partner seinen Kunden Mehrwert bieten zu können. "Es ist uns wichtig, Qualitätsbewusstsein nicht nur in Gesundheitseinrichtungen voranzutreiben, sondern auch im eigenen Unternehmen mit gutem Beispiel voranzugehen. Daher haben wir uns zur Einführung eines Qualitätsmanagementsystems nach international anerkannten ISO-Standards entschieden.", sagt Maria Nadj-Kittler.

Die Förderung des Qualitätsbewusstseins ist eines der zentralen strategischen Ziele des renommierten Befragungsinstituts. Durch wissenschaftlich fundierte und handlungsorientierte Befragungen unterstützt Picker Gesundheitseinrichtungen bei der Messung von Qualitätsaspekten aus Sicht der Patienten, Mitarbeiter und Einweiser. Die Analysen sollen den Einrichtungen Anhaltspunkte für die Zufriedenheitssteigerung der jeweiligen Zielgruppen und für die Verbesserung der patientenzentrierten Versorgungsqualität insgesamt liefern.

Diesen hohen Qualitätsanspruch stellt das Institut auch an sich selbst. Die Etablierung des ISO-konformen Qualitätsmanagementsystems soll das ab sofort auch nach außen sichtbar machen und für ein Höchstmaß an Prozessqualität auf allen Management-Ebenen sorgen.

Picker hat traditionell eine ausgeprägte Dienstleistungskultur, die nun in die Prozessstruktur nach ISO 9001 integriert wurde. Damit steht das Unternehmen für die Zukunft auf einem tragfähigen Fundament.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.