Freitag, 24. November 2017


Klaus Schneider übernimmt Pfalzwein-Vorsitz

Neustadt an der Weinstraße, (lifePR) - Klaus Schneider aus Dirmstein ist neuer Vorsitzender der Gebietsweinwerbung Pfalzwein e. V. Schneider, der seit kurzem auch das Amt des Deutschen Weinbaupräsidenten innehat, wurde in einer Vorstandssitzung einstimmig für drei Jahre gewählt. Ebenfalls einstimmig wurde Boris Kranz aus Ilbesheim zum Stellvertreter bestimmt. Schneider und Kranz lösen damit die bisherigen Vorsitzenden Edwin Schrank (1. Vorsitzender)  und Landrätin Theresia Riedmaier (2. Vorsitzende) ab. Schrank und Riedmeier hatten – im Wechsel als 1. oder 2. Vorsitzende - die Geschicke der Pfälzer Weinwerbeorganisation seit 1999 gemeinsam gelenkt. Pfalzwein organisiert mit dem Slogan »Zum Wohl. Die Pfalz.« die Werbemaßnahmen für das Anbaugebiet Pfalz.
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer