Kölln Müsli Knusper Schoko-Karamell

Jetzt noch schokoladiger!

Kölln Müsli Knusper Schoko-Karamell (lifePR) ( Elmshorn, )
Ab sofort präsentiert sich das knusprige Karamell-Müsli von Kölln noch schokoladiger: Enthielt es bislang 4% mit Karamell gefüllte Schokoladen-Trapeze stellt es nun mit 6% knackigen Schokolade-Stückchen und 4% Karamell-Stückchen die beliebte Kombination aus dunkler Schokolade und Karamell in den Fokus. Ebenso punktet es nun mit Schokofleks, die in die Knusperstückchen eingebacken wurden, sowie einem natürlichen Aroma. Damit greift es den Trend zu knusprigen Müsli-Mischungen sowie zu Schoko Müslis auf und wird sicher noch mehr Fans für sich gewinnen!

Gut zu wissen:
Warum enthält das Müsli Karamellsirup?
Karamellsirup entsteht durch vorsichtiges Erhitzen sowie Bräunen von Zucker und das abschließende Ablöschen mit Wasser. Die Intensität der Farbe und der Geschmack hängen vor allem von der Bräunungs-temperatur sowie der Erhitzungsdauer bei der Herstellung ab. So kann Karamellsirup goldgelb bis tief braun gefärbt sein und süß bis kräftig schmecken. In Kölln Müsli Knusper Schoko-Karamell ist ein dunkelbrauner Karamell-sirup in die Knusper-Stückchen eingebacken. Er verleiht ihnen das typische Karamellbraun und trägt zusammen mit den Karamell- und Schokostückchen zu dem typischen Geschmack dieses Müslis bei.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.