Der wohl fruchtigste Likör Deutschlands

Papa Fuego Maracuja ist der Geheimtipp des Jahres

Papa Fuego Maracuja ist ein fruchtige Maracujalikör mit samtiger Vanillenote.
(lifePR) ( Braunschweig, )
Ein Likörchen in Ehren kann niemand verwehren. Der Spruch ist fast so alt, wie die Menschheitsgeschichte. Das Image von Likör ist womöglich mindestens genauso angestaubt. Dass Likör aber nicht nur in Großmutters Schränkchen aufbewahrt werden muss, beweist Papa Fuego mit seinem Maracujalikör. Die beiden Unternehmensgründer Oliver Kern und Philipp Grimmel wollten einen Likör entwickeln, der durch seine Fruchtigkeit und nicht durch klebrige Süße besticht. Ein Likör, der vielen mundet und Erinnerungen an vergangene Sommer weckt. 

Nach einigen Testläufen in der Rezepturküche stand das Rezept: 42% echte südamerikanische Maracuja sorgen im Papa Fuego Maracujalikör für ein intensives fruchtiges Geschmackserlebnis. Verfeinert wird der Likör mit einer samtigen Vanillenote. “Unser Shot schmeckt nicht nur pur”, sagt Oliver Kern. “Er lässt sich auch mit Prosecco, Tonic oder als Schorle mit Mineralwasser genießen.” Und Kern hat noch einen Tipp: “Als Topping auf Eiscreme ist der Maracujalikör auch sehr beliebt im Sommer.” Papa Fuego Maracuja ist wie Sommer in der Flasche. Sein Geschmack erinnert an sonnige Tage am Baggersee, an das Eis im Schwimmbad, an lauschigen Abenden mit Freunden auf der Terrasse.  
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.