Samstag, 18. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 517872

So frisch - So Fisch ... zum Frühstück!

Paleo deckt den Tisch mit steinzeitlichem Background

Dresden, (lifePR) - Fisch zum Frühstück. Wenn Ihnen das jemand vorschlägt, Sie sollten Fisch zum Frühstück essen, würden Sie ihn für verrückt erklären? Weit gefehlt, auch wenn wir keine Eskimos sind! Paleo-Ernährung empfiehlt nur ein natürliches Ernährungsverhalten.

Der Tag startet mit Frühstück.

Mit beispielsweise kaltgeräuchertem Wildlachs, der wertvolle Fette und Eiweiße enthält, vor allem Omega 3, welches auch für die Entwicklung des kindlichen Gehirns wichtig ist, ist ein Anfang getan.

Nach Möglichkeit, so Paleo-Expertin Yvonne Reichelt, sollte mindestens 2-3x pro Woche Fisch in die Pfanne oder in den Kochtopf kommen.

Nach der 4. Platzierung auf dem www.entrepreneurship.de/... - errungen mit einer Süßigkeit für Kinder, der Dinobeere www.paloneo.de/..., die zwar süß ist, aber weder Industriezucker noch andere Geschmacksverstärker enthält, wiegt Yvonne Reichelt jetzt konsequent alle Vorteile mit einer ganzheitlich natürlichen Ernährung für Kinder und Erwachsene auf.

Paleo ist steinzeitlich, aktuell, natürlich und logisch.

Naturbelassenes Obst, Gemüse, hochwertige Öle, Nüsse, Eiweiß, kein Getreide und keine verarbeiteten Fertigprodukte. Für natürliche Geschmackserlebnisse, frei von Zusätzen und nur mit Zutaten, die paleo-konform sind.

Das PALONEO-Konzept schließt Nachhaltigkeit durch Bio-Zutaten, kompostierbare Folien und FSC-Karton mit Zweitnutzen als Spiel für Kids ein. www.paloneo.de

"Eine natürliche Ernährung aus unverarbeiteten Lebensmitteln mit einem niedrigen glykämischen Index, die zudem reichhaltig an Antioxidantien und Ballaststoffen sind, so Yvonne Reichelt, ist die Botschaft. Bereits geringfügige Veränderungen in den Ernährungsgewohnheiten erwiesen sich über einen kleinen Zeitraum als konstruktive Empfehlung für eine positive Lebensqualität."

Auf www.paleokids.community/... finden Sie natürliche Tipps für natürliche Ernährung.
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer