Montag, 22. Januar 2018


  • Pressemitteilung BoxID 378995

Natur und Design: Sonderausstellung Polstermöbel ÖkoControl-Verband

IMM 2013: Schön, bequem und nachhaltig, Sofas und Sessel mit System

Köln, (lifePR) - Ökologisch wertvoll und ganz im Sinne der Nachhaltigkeit bieten die Händler, die sich bereits vor mehr als 25 Jahren zum ÖkoControl-Verband zusammengeschlossen haben, ihre "dunkelgrünen" Biomöbel an. Damit liegen sie nach wie vor im Trend. Das zeigt "Das Haus - Interior on Stage" von Ehrengast Luca Nichetto, der seine Gestaltungsmöglichkeiten für Innenräume ganz im Sinne der Nachhaltigkeit auf der diesjährigen imm cologne vorstellt. Nicht weit von den Messehallen entfernt, zeigt auch der ÖkoControl-Verband Neuheiten im Bereich Polstermöbel, Sessel, Sofas und Wohnlandschaften bei Biomöbel Johannes Genske, Subbelrather Straße 24, 50823 Köln. Ob hochwertige edle Stoffe oder feinstes, natürliches Leder, es wird stets auf Ökologie und Nachhaltigkeit geachtet. Öffnungszeiten von Montag, 14. bis Freitag,18. Januar von 10 bis 19 Uhr, Samstag,19. Januar von 10 bis 18 Uhr.

Ein Sofa, eine Wohnlandschaft oder ein gemütlicher Sessel sind Mittelpunkte und Augenweide in einem Wohnraum. Schön, wenn der Rückzugsort mit Nachhaltigkeit punkten kann. Ganz leicht zu erkennen sind die Möbel des Verbandes an dem grünen ÖkoControl-Siegel, das nur Polstermöbel bekommen, die nach den strengen Kriterien des ÖkoControl-Verband von unabhängigen Instituten geprüft wurden. In seiner Sonderausstellung zeigt der Verband in diesem Jahr grünes Denken und Handeln. Mit der hochwertigen aktuellen Kollektion trifft ÖkoControl schon seit Jahren den Nerv der Zeit. Neben einem Modulsystem mit Festpolsterung und abnehmbaren Bezügen sowie einem flexibler multifunktionalen Querschläfer wird ein Relax-Sessel gezeigt, der sich manuell oder elektrisch verstellen lässt. Ein zierlicher und bequemer Einzelsessel zaubert Glanz und Behaglichkeit in große und kleine Räume.

Das Ziel des Verbandes ist Möbel zu zeigen, die die Symbiose von Natur und wohnlicher Atmosphäre vereinen. Grünes Denken findet man bei allen rund 50 Möbel-Fachhändlern, die im Verband bundesweit organisiert sind. Sie geben Menschen, die einen sensiblen und verantwortungsvollen Umgang mit den Ressourcen dieser Welt wünschen, Antworten und viele Beispiele, dass schickes Design und Ökologie gut zusammenpassen. Die formschön designten Sitz-, Schlaf - und Relaxmöbel, die in der Ausstellung gezeigt werden gibt es in unterschiedlichen Formen, Farben, Bezügen und Funktionsausführungen.

Infos unter www.oekocontrol.com Anfragen an info@oekocontrol.com
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

ProÖko Servicegesellschaft ökologischer Einrichtungshäuser mbH

Die ÖkoControl Gesellschaft für Qualitätsstandards ökologischer Einrichtungshäuser ist ein Zusammenschluss von rund 50 ökologisch engagierten Möbelhändlern, der seit 1994 als Verband europäischer ökologischer Einrichtungshäuser e.V. agiert. Die hier organisierten Unternehmen stehen für qualitativ hochwertige Möbel, bei deren Herstellung nachhaltige Materialien verwendet werden. Für Kunden bieten die Mitglieder im gesamten Bundesgebiet hervorragende Beratung, Service und weisen auf Qualitätsstandards hin, die als Hilfestellung für die Kaufentscheidung gerne in Anspruch genommen werden.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer