Weltkrebstag: Five Boats leuchtet lavendel

Novitas BKK spricht über Erfahrungen mit Krebs

Weltkrebstag: Five Boats leuchtet lavendel
(lifePR) ( Duisburg, )
Am 4. Februar ist Weltkrebstag, in diesem Jahr unter dem Motto „Ich bin und ich werde“. Ab dem 3. Februar leuchtet das Novitas BKK-Gebäude „Five Boats“ am Duisburger Innenhafen lavendelfarben – für eine Woche, jede Nacht.

Bei Aktionen wie diesen geht es um Aufmerksamkeit für die Situation der Betroffenen. Beim Thema Krebs steht dabei oft der Kampf um Leben oder Tod im Mittelpunkt. Aber was dieser Kampf für die Betroffenen bedeutet, das versteht man nicht von weitem.

Auf der Facebookseite der Novitas BKK gibt eine betroffene Kollegin in den nächsten Tagen Einblick in ihre Erfahrungen: ein gutes Angebot für jeden, der wissen möchte, wie sich eine Krebserkrankung „von innen“ anfühlt – auch damit er selbst Betroffenen einfühlsamer begegnen kann.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.