Novitas BKK sucht Azubis für Hamburg und Itzehoe

Bewerbungsphase für 2020 ist gestartet

(lifePR) ( Duisburg, )
Ab sofort können sich Interessierte bei der Novitas BKK für einen Ausbildungsplatz ab 1. August 2020 für die Standorte Hamburg und Itzehoe bewerben. Die Krankenkasse mit Hauptsitz in Duisburg sucht Azubis für den Beruf Kauffrau/-mann im Gesundheitswesen.

„Wenn Sie gerne mit Menschen umgehen, teamfähig und verantwortungsbewusst sind und eine gute Allgemeinbildung haben, dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung“, so Joyce Collins, Ausbilderin bei der Novitas BKK. Voraussetzung für den Beruf ist die Fachhochschulreife oder das Abitur. Die Ausbildung dauert jeweils drei Jahre im dualen System. 

Die Krankenkasse bildet ihren Nachwuchs schon seit mehr als 30 Jahren auf höchstem Niveau aus. Joyce Collins: „Gegenüber Mitbewerbern schneiden unsere Auszubildenden in ihren Abschlussprüfungen überdurchschnittlich gut ab.“

Das Auswahlverfahren findet im letzten Quartal dieses Jahres statt. Mehr Infos zum Beruf und den Zugang zum Online-Bewerbungsformular finden Sie unter: novitas-bkk.de/ausbildung 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.