Novitas BKK: Brüggemann und Budde wiedergewählt

Verwaltungsrat bestätigt Vorstand im Amt

Wiedergewählt: Frank Brüggemann (Vorstandsvorsitzender) und Kirsten Budde (Vorständin)
(lifePR) ( Duisburg, )
Frank Brüggemann und Kirsten Budde leiten die Duisburger Krankenkasse Novitas BKK auch in Zukunft. Ihre Wiederwahl durch den Verwaltungsrat erfolgte bereits ein Jahr vor Ablauf ihrer aktuellen Amtszeit; Krankenkassenvorstände werden grundsätzlich für sechs Jahre gewählt.

„Frank Brüggemann und Kirsten Budde haben ihre Ämter 2016 angetreten und die Novitas BKK nicht nur mit sicherer Hand durch eine schwierige Zeit geführt“, erläutert der Verwaltungsratsvorsitzende Peter Peuser, „sie haben auch von Anfang an strategisch geplant und gehandelt.“ Der alternierende Verwaltungsratsvorsitzende Dr. Harald Obendiek ergänzt: „Heute hat die Novitas BKK verbesserte Kostenstrukturen und eine inhaltliche Ausrichtung auf Fürsorglichkeit, die im Kassenalltag wirklich gelebt wird. Natürlich waren wir uns schnell einig, dass die beiden auch künftig die Richtigen sind.“
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.