Dienstag, 17. Juli 2018


Mehr Geld für Brillengläser und Kontaktlinsen

Novitas BKK erweitert Bonussystem

Duisburg, (lifePR) - Brillen sind hierzulande schon seit vielen Jahren für den überwiegenden Teil der Fehlsichtigen keine Kassenleistung mehr. Seit dem 1. Januar 2018 können Versicherte der Novitas BKK aber 80 Euro Zuschuss zu Brillengläsern und Kontaktlinsen erhalten, höchstens jedoch die tatsächlich nachgewiesenen Kosten. Damit erhöht die Krankenkasse ihren bisherigen Zuschuss um 30 Euro.

„Sehhilfen können teuer werden“, weiß Novitas BKK-Vorständin Kirsten Budde, „besonders für Menschen mit einem geringen Einkommen sind 80 Euro deshalb schon eine spürbare Hilfe.“

Die Novitas BKK koppelt die Bezuschussung von Brillengläsern und Kontaktlinsen an die aktive Mitwirkung am Bonussystem „Flexcheck“ – Informationen dazu erhalten Sie unter der gebührenfreien Rufnummer 0800 664 8233.

Mit dem Flexcheck-Bonus können Versicherte ab 16 Jahren Flexchecks von bis zu 200 Euro (Schwangere bis zu 210 Euro) und Versicherte unter 16 Jahren bis zu 140 Euro im Kalenderjahr einlösen.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer