Krankenkasse bleibt vor Ort

Novitas BKK betreut Kunden in Witten auch weiterhin persönlich

(lifePR) ( Duisburg, )
Gute Nachrichten für Versicherte der Novitas BKK: Die Geschäftsstelle in der Marktstraße 2 in Witten bleibt bestehen. Die Krankenkasse DAK kündigte die Schließung ihrer Geschäftsstelle zum 30. Juni 2017 an; die Barmer machte ihre Filiale bereits im letzten Jahr dicht.

„Uns ist die Nähe zu unseren Versicherten sehr wichtig“, betont Britta Krumm, Teamleiterin der Novitas BKK-Geschäftsstelle in Witten, „wir betreuen hier rund 12.000 Versicherte. Diese Menschen wissen es zu schätzen, dass sie immer einen persönlichen Ansprechpartner haben. Das wird auch in Zukunft so bleiben.“

Auch an den Servicezeiten der Geschäftsstelle ändert sich nichts: Die Kundenberaterinnen und -berater sind montags bis freitags von 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr vor Ort.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.