Samstag, 18. November 2017


Wohltuende Erfrischung aus Bad Füssings „vierter Quelle“: Frisch gebrautes „Thermenbier“

Eine obx-Reportage (www.obx-news.de)

Bad Füssing, (lifePR) - Seit mehr als 70 Jahren sprudeln im niederbayerischen Kurort Bad Füssing Thermalquellen mit ihrem legendären Heilwasser. Jetzt hat Europas meistbesuchter Kurort eine vierte Quelle, die wohltuendes Labsal spendet: Bad Füssings erste Kurort-Brauerei. Bis zu zwei Mal pro Woche werden in der Hausbrauerei des Erlebnis-Gasthofs „Die Hecke“ unweit der Heilquellen die Sudkessel für jeweils 800 bis 1.000 Liter Inhalt angeheizt. Urlauber, Kurgäste und Einheimische haben die Wahl zwischen vier verschiedenen Biersorten, dazu gibt es gelegentlich einen Sondersud nach Saison mit Bockbier, Starkbier oder Craftbier.

Die komplette Reportage mit Foto in Druckqualität zum kostenlosen Download und zur honorarfreien redaktionellen Verwendung finden Sie im Internet unter www.obx-news.de
Diese Pressemitteilung posten:

NewsWork AG

obx-news ist der Reportage-Service der NewsWork AG, einer der führenden PR- und Presseagentur in der Europaregion Zentral-Europa. obx-Reportagen im Stil und in der Qualität der Reportagen großer Presseagenturen können von Medien kostenfrei verwendet werden. obx arbeitet unabhängig. Der Reportagedienst wird unter anderem durch öffentliche Institutionen (Tourismusverbände, Wirtschaftskammern und Regionalmarketing-Einrichtungen) finanziert.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer