„Leichte Bierrevolution“ aus Ostbayern: European Beer Star 2018 für Weltenburger

Eine obx-Reportage (www.obx-news.de)

Die Weltenburger Braumeister Leonhard Resch und Ludwig Mederer bei der Siegerehrung für den European Beer Star auf der Messe „BrauBeviale“ in Nürnberg. Foto: obx-news/Neiswirth (lifePR) ( Regensburg, )
Der Wettbewerb „European Beer Star“ der Privaten Brauereien gilt als „Champions League“ der internationalen Brauwelt. Gestern (14.11.) wurden auf der BrauBeviale in Nürnberg die diesjährigen Trophäen verliehen: Weltenburger steht auch 2018 auf dem Siegerpodest — mit einer Bierspezialität, die erst in diesem Jahr Premiere feierte.

Sie sind bei den Brauereien in aller Welt so begehrt wie die Michelin-Sterne bei den Gastronomen: die Auszeichnungen des European Beer Star. Die Brauerei Bischofshof, zu der mit Weltenburger die älteste Klosterbrauerei der Welt gehört, überzeugte auch in diesem Jahr die Juroren beim härtesten Bierwettbewerb der Welt — und holte den „European Beer Star“ erneut in die Region Regensburg. Prämiert haben die Bierkenner aus aller Welt die neue „Jacobus Leichte Weiße“ in der Kategorie „South German-Style Leichtes Weizen“.

Die komplette Reportage mit Foto in Druckqualität zum kostenlosen Download und zur honorarfreien redaktionellen Verwendung finden Sie im Internet unter www.obx-news.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.