Donnerstag, 21. September 2017


Bayerisches Bier: Heimlicher „Star“ beim Bürgerfest des Bundespräsidenten in Berlin

Eine obx-Reportage (www.obx-news.de)

Berlin/Regensburg, (lifePR) - Der Koch des Bundespräsidenten war so begeistert vom Bier aus der ältesten Klosterbrauerei der Welt in Weltenburg, dass er es künftig bei Staatsempfängen für Präsidenten und Könige aus aller Welt kredenzen will.

Es war ein Ereignis, das in der fast 1.000-jährigen Geschichte der Klosterbrauerei Weltenburg einen besonderen Platz einnehmen wird: Im Garten des Schlosses Bellevue in Berlin genossen die Gäste beim Bürgerfest des Bundespräsidenten am vergangenen Wochenende erstmals bayerisches Bier aus der ältestes Klosterbrauerei der Welt vor den Toren Regensburgs. Höchstpersönlich bedankte sich Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier anschließend bei Brauereidirektor Hermann Goß und lobte das Engagement der Stiftungsbrauerei in höchsten Tönen: „Weltenburger war eine Bereicherung für unser Bürgerfest, ich muss mich bei Ihnen bedanken“, sagte das deutsche Staatsoberhaupt.

Die komplette Reportage mit Foto in Druckqualität zum kostenlosen Download und zur honorarfreien redaktionellen Verwendung finden Sie im Internet unter www.obx-news.de
Diese Pressemitteilung posten:

NewsWork AG

obx-news ist der Reportage-Service der NewsWork AG, einer der führenden PR- und Presseagentur in der Europaregion Zentral-Europa. obx-Reportagen im Stil und in der Qualität der Reportagen großer Presseagenturen können von Medien kostenfrei verwendet werden. obx arbeitet unabhängig. Der Reportagedienst wird unter anderem durch öffentliche Institutionen (Tourismusverbände, Wirtschaftskammern und Regionalmarketing-Einrichtungen) finanziert.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer