Bad Füssing: Viel Neues aus der „Genießer-Quelle“

Eine obx-Reportage (www.obx-news.de)

Bad Füssings Gastronomen: Viele neue Ideen für kulinarischen Erlebnisurlaub mit „Anti-Aging-Effekt“ / Foto: obx-news (lifePR) ( Bad Füssing, )
„Anti-Aging-Küche“, gemeinsame „Genießertafeln“ für Singles, Alternativen zum „Seniorenteller“: Europas beliebtester Kurort geht neue Wege, damit Kur und Gesundheitsurlaub zum wohltuenden kulinarischen Erlebnis werden.

Bad Füssings Köche zeigen ihren Gästen jetzt, wie man Gesundheit auch kulinarisch genießen kann. Viele Restaurants und Gasthäuser in Europas meistbesuchtem Heilbad gehen dafür neue Wege, um aus dem Thermenurlaub in Zukunft ein entspannendes Genusserlebnis zu machen. „Gesund schlemmen zwischen den Thermen“ ist das Motto, das die Küchen der 50 Restaurants im Ort beflügelt. Und so beglückt laut Reiseportal Trivago zwischenzeitlich auch eines der zehn besten veganen Restaurants Deutschlands in Bad Füssing die Gesundheitsurlauber.

Die komplette Reportage mit Foto in Druckqualität zum kostenlosen Download und zur honorarfreien redaktionellen Verwendung finden Sie im Internet unter www.obx-news.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.