Wolfswanderungen in der Dämmerung

Jetzt Restplätze für abendliche Touren im Wildpark-MV sichern

Wolf / Foto: Wildpark-MV (lifePR) ( Güstrow, )
Wer Lust auf ein besonderes Ferienerlebnis hat, sollte die Wolfswanderung in der Dämmerung im Güstrower Wildpark-MV nicht verpassen. Die Wolfstouren sind sehr beliebt, Restplätze sind noch am 22., 25. und 30. August sowie 1. September verfügbar. Am 26. August findet zudem eine barrierefreie Führung statt, die für mobil Eingeschränkte geeignet ist.

Schnell sein lohnt sich, denn die Besucher erwartet ein exklusiver Ausflug in die abendliche Wildnis. Mit Taschenlampe und Neugier bewaffnet, geht es über Kletterpfade, Höhlengänge und in schönster Abenddämmerung vorbei an Wildschweinen, Eulen und Luchsen. Vielleicht erhaschen die Glücklichen sogar einen Blick auf den Luchs-Nachwuchs. Highlight des Abends ist schließlich die Fütterung des 12-köpfigen Wolfsrudels. Die Wolfswanderung in der Dämmerung ist aber nicht nur etwas fürs Auge. Die Abenteurer lernen ebenso Spannendes aus der Welt der Tiere.

Anmeldungen und weitere Informationen unter Tel. 03843 2468-0.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.