Die erste "Beschützcreme" für Neugeborene

Publicis Frankfurt launcht Produktserie babys first von Bübchen

(lifePR) ( Frankfurt am Main, )
Publicis Frankfurt hat zur Markteinführung von babys first, der neuen Haut- und Babypflege von Bübchen, eine ganzheitliche Kampagne entwickelt. Unter dem Claim "Die neue Pflegeserie von Anfang an" zeigen die Motive der Printkampagne Neugeborene in Nahaufnahme, die in den Händen ihrer Mütter und Väter liegen. Die babys first-Kampagne startete Mitte Juni 2008 mit einer doppelseitigen Anzeige in zielgruppenrelevanten Medien.

"Die liebenden Hände der Eltern visualisieren die Beschützerfunktion des neuen babys first-Sortiments für die sensitive Babyhaut und heben die wichtige Verbindung von Liebe und Pflege hervor", erklärt Diana Sukopp, Creative bei Publicis Frankfurt. Babys first greift die Forderung von Dermatologen auf, die Inhaltsstoffe der Babypflege auf ein Minimum zu reduzieren und so Allergien vorzubeugen. "Wir versprechen uns von der Kampagne, die Zielgruppe durch die ungewöhnlichen Bildwelten anzusprechen - sie setzt komplett neue Akzente in der Kategorie Babywerbung", sagt Guido Jossé, verantwortlicher Marketing Direktor bei Nestlé Infant Nutrition.

Neben der Print-Kampagne zur Markteinführung der neuen babys first Pflegeserie hat das Publicis-Team in Frankfurt umfangreiche Kommunikationsmaßnahmen, wie ein 18/1 Plakat, das deutschlandweit in der Nähe von Kliniken platziert wird, ein aufmerksamkeitsstarkes Zweit-Platzierungsdisplay für den Handel inklusive Dispenser, Minisets für den Klinikbereich sowie eine Verbraucherbroschüre entwickelt.

Verantwortlich für Realisation und Konzeption im Team bei Publicis Frankfurt sind Bernd Lange, Andreas Redlich, Jens Sabri und Diana Sukopp (Kreation), Bernd Adams, Kerstin Weisser-Manus (Beratung), Dr. Susanne Goertz (Planning) Judith Bechtel (Projektmanagement), Uwe Steinmüller (Produktion) sowie Katja Bonnert (Art Buying). Für die Fotografie zeichnet Achim Lippoth verantwortlich; die Mediaplanung liegt bei Optimedia.

Auf Kundenseite zeichnet Guido Jossé (Marketing Direktor Nestlé Infant Nutrition) verantwortlich.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.