Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Story Box-ID: 953893

Motorsport Arena Oschersleben GmbH Motopark Allee 20 - 22 39387 Oschersleben, Deutschland http://www.motorsportarena.com
Ansprechpartner:in Frau Alexandra Werner +49 3949 920505

Das ADAC Racing Weekend – innovativ, inklusiv und nachwuchsorientiert

Das ADAC Motorsport-Wochenende vom 28. bis 30. Juli besticht durch Nachwuchsförderung, Inklusionssport und eine innovative Rennsport-serie im Rahmenprogramm des Veranstaltungskonzeptes.

(lifePR) (Oschersleben, )
In wenigen Tages ist es so weit und das ADAC Racing Weekend hält vom 28. bis 30. Juli Einzug in der Motorsport Arena Oschersleben.

Das ADAC Breitensport-Wochenende erfreut sich immer größerer Beliebtheit und besticht durch sein Rennsport-Konzept und besondere Teilnehmer.

Als Hauptserie geht das GTC Race an den Start – 30 Piloten bestreiten hier mit GT3 und GT4 Fahrzeugen mehrere Rennen. Unter ihnen auch der Amerikaner Tim Horrell. Der 32-jährige ist querschnittsgelähmt und dennoch erfolgreicher Rennfahrer im Porsche 718 Cayman GT4 RS Clubsport. Dies gelingt durch ein einzigartiges Konzept, dem Steer-by-wire System, von Paravan. Das Fahrzeug wird dabei mit einem Gasring, der auf dem Lenkrad installiert ist, sowie mit einem Bremshebel per Hand bedient. Nach dem Motto „der Rollstuhl ist kein Handicap“ konnte der US-Amerikaner beim Rennen auf dem Lausitzring sogar den ersten Platz seiner Klasse einfahren.

Auch neben der Strecke findet ein besonderes Projekt Beachtung. Mit dem gleichen System, mit welchem auch Tim Horrell im Porsche an den Start geht, kann seit dem vergangenen Jahr „United in Dreams“ – die Deutschen Meisterschaft im inklusiven E-Kart-Slalom (iDKSM) ausgetragen werden. Hierbei werden die umgebauten Karts mit Joysticks bedient, wodurch keine Bstätigung über Brems- und Gaspedale notwendig sind.

Am 29. Juli wird es einen Slalom Cup zu sehen geben, der durch seinen inklusiven Wettbewerbscharakter besticht und Kindern und jungen Erwachsenen mit und ohne Behinderung gleichermaßen die Möglichkeit bietet, um den Titel zu kämpfen. Durch das innovative Lenksystem haben hier Menschen mit unterschiedlichen Beeinträchtigungen ebenfalls die Chance ihrer Leidenschaft für den Motorsport nachzugehen.

Insgesamt werden zum Rennwochenende acht verschiedene Rennserien erwartet. Erstmals findet sich dabei auch eine reine E-Serie mit dem „Mini NXT Gen Cup“ wieder. Die jungen Starter, welche zwischen 14 und 22 Jahre alt sind tragen hierbei einen voll-elektrischen Cup über 16-Minuten lange Rennen aus.

Das Wochenende verspricht absolute Vielfalt und besticht durch die Mischung der Rennserien und neuen Motorsport-Konzepte. Vorbei schauen lohnt sich – Kinder bis einschließlich 12 haben freien Zugang zur Veranstaltung. Tageskarten gibt es ab 15 Euro im Online-Shop und auch vor Ort an der Tageskasse. Mehr Informationen unter www.motorsportarena.com.

 

Motorsport Arena Oschersleben GmbH

Die Motorsport Arena Oschersleben in Sachsen-Anhalt wurde 1997 als dritte permanente Rennstrecke Deutschlands eröffnet. Im Jahre 2005 erfolgte die Umfirmierung (von damals Motopark) auf den bis heute gültigen, charakteristischen Namen Motorsport Arena. Diese neue Bezeichnung zeugt von der Besonderheit der Strecke – alle Zuschauerbereiche sind sechs bis acht Meter oberhalb des Streckenniveaus, wodurch die Zuschauer von vielen Plätzen über 70 % der Strecke überblicken können. Mit jährlich mindestens 400.000 Besuchern an über 270 Betriebstagen bietet die multifunktionale Anlage mit eigenem 4-Sterne-Hotel und Fahrsicherheitszentrum sowie einer weltmeisterschaftstauglichen Outdoor-Kartbahn alles rund um den Motorsport – und mehr. Großkonzerte, fahraktive Events, Tagungen, Produktpräsentationen, an der Rennstrecke in der Magdeburger Börde gibt es immer etwas zu entdecken.

Für die oben stehenden Stories, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Titel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Texte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2023, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Stories, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Titel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Texte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.