Eisgenuss zum Frühlingsstart

Neue Eiskarte im ALEX macht Lust auf die kalte Leckerei

Eisgenuss zum Frühlingsstart (Bildrechte: ©ALEX) (lifePR) ( Wiesbaden, )
Eis essen macht glücklich! Das belegen nicht nur zahlreiche Umfragen, es ist auch durch wissenschaftliche Studien erwiesen, dass Eis die Lustzentren im Gehirn einschal-tet. Kein Wunder, dass der kühle Gaumenschmaus so beliebt ist und jeder Deutsche im Schnitt acht Liter pro Jahr konsumiert. Damit nehmen wir im europäischen Vergleich eine Spitzenposition ein!

Jetzt im Frühling, wenn die Temperaturen steigen, erwacht bei vielen der Appetit auf Eis. Ob Jung oder Alt, dieser kalten Leckerei kann kaum jemand widerstehen. Am bes-ten schmeckt sie bei strahlendem Sonnenschein, in netter Gesellschaft und als kleine Auszeit vom Alltag. Da kommt die gute Laune von ganz allein!

Auf der neuen ALEX-Eiskarte, die ab Anfang April beliebte Klassiker und trendige Eis-kreationen anbietet, ist garantiert für jeden Geschmack etwas dabei. Wer's fruchtig mag, dem sei der exotische "Kokos-Passionsfrucht-Becher" empfohlen. Schokoladen-fans werden am "Schoko-Walnuss-Becher" mit schmackhaften Toppings wie kandier-ten Nüssen, Karamellsoße und Sahne und die Jüngsten an einem "Igel-Eis" oder "Wackelspaß mit Eis" ihre himmlisch eisige Freude haben.

Ideal zum Genießen der Eisspezialitäten sind die großen, sonnigen Außenterrassen der bundesweit 40 Ganztages-Betriebe der ALEX-Erlebnisgastronomie. Sie bieten jedem Gast mit ihrer chilligen Lounge-Atmosphäre den passenden Rahmen für einen "Urlaub vom Alltag". Fruchtige Waffeln, warme Desserts wie Walnuss Cookie und Kuchen kom-plettieren das Angebot, falls die Sonne mal auf sich warten lässt.

Weitere Infos auf www.dein-alex.de oder www.facebook.com/alexgastro

Über ALEX, Brasserie und Miller & Carter

Mitchells & Butlers plc. wurde 1898 gegründet. Der führende Betreiber von Pubs und Restaurants in Großbritannien (rund 1.700 Outlets, u.a. Marken wie All Bar One, Miller & Carter, Vintage Inn, Toby Carvery) verzeichnete 2018 (zum 29.9.) einen Umsatz in Höhe von 2,15 Mrd. Pfund. 1999 wurde die deutsche ALEX-Gruppe übernommen und seither kontinuierlich ausgebaut. Für das Management dieses innovativen Freizeitgastronomie-Konzeptes zeichnet die Mitchells & Butlers Germany GmbH, Wiesbaden (Geschäftsführer: Bernd Riegger), verantwortlich, unter deren Ägide auch das "Brasserie"- und das "Miller & Carter"-Konzept betrieben wird. Sie erwirtschaftete 2018 (z. 31.12.) mit mehr als 2.000 Mitarbeitern einen Umsatz in Höhe von 113,2 Mio. Euro (110,8 i. Vj). Unter den umsatzstärksten Freizeitgastronomie-Unternehmen im Segment der deutschen Systemgastronomie belegt Mitchells & Butlers seit 2004 einen der ersten drei Plätze.

www.dein-alex.de | www.deine-brasserie.de | www.millerandcarter.de

Standorte

40 ALEX, 3 Brasserien in 35 deutschen Städten: Aachen, Berlin (3), Bielefeld (1 ALEX, 1 Brasserie), Braunschweig, Bremen (3), Chemnitz, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt (2), Fürth, Gütersloh, Hamburg, Heilbronn, Karls-ruhe, Kassel, Koblenz, Leipzig, Ludwigshafen, Magdeburg, Mainz, Mülheim a.d.R., München (2), Münster (Brasserie), Nürnberg, Oberhausen, Osnabrück, Paderborn, Potsdam, Regensburg, Rostock, Saarbrücken (1 ALEX, 1 Brasserie), Solingen, Wiesbaden und Zwickau.

Betriebe in Vorbereitung: Miller & Carter Frankfurt/Main (Mai 2019), ALEX Hamburg Überseebrücke (Mai 2019), ALEX Frankfurt MyZeil (Juni 2019)

Auszeichnungen

- "Familienfreundlichstes Unternehmen" innerhalb der deutschen Freizeitgastronomie (unabhängige Studie von Goethe-Universität Frankfurt, Welt am Sonntag und ServiceValue). Goldrang 2015; Sieger 2013, 2014, 2016, 2017 und 2018.
- In der Focus-Studie "Deutschlands beste Jobs mit Zukunft" (Juli 2017) zählt ALEX zu den Testsiegern
- Service-Champion 2018 (unabhängige Studie von Die Welt und ServiceValue, Oktober 2018): ALEX belegt einen Bronze-Medaillenrang im branchenübergreifenden Ranking aller Unternehmen
- Für ihr "nachhaltiges Engagement" (Übernahme sozialer, ökonomischer und ökologischer Verantwortung) lan-det die ALEX-Kette bei Verbraucherbefragungen (Deutschland-Test/ServiceValue/Focus) im Segment Freizeit-gastronomie in den letzten Jahren auf vorderen Plätzen (Platz 5 im Februar 2017, Platz 1 im März 2018 und Platz 2 im März 2019).
- ALEX erhält bei unabhängigen Verbraucherstudien von Focus/Deutschland Test und ServiceValue in der Bran-che Erlebnisgastronomie die Prädikate "Hohe Weiterempfehlung" (September 2017), "Höchste Kundentreue" (Februar 2018 und Februar 2019), "Höchste Weiterempfehlung" (August 2018)
- ALEX werden jeweils mit dem Urteil "Herausragend" die Deutschen Kunden-Awards 2018 der DtGV (Deutsche Gesellschaft für Verbraucherstudien mbH) in den Bereichen Kundenzufriedenheit und Kundenbehandlung im Juni 2018 verliehen.
- ALEX erhält in der Branche Systemgastronomie die Auszeichnungen "TOP Kundenbehandlung" und "Silber-Award Preis-/Leistungsverhältnis" der DtGV (Deutsche Gesellschaft für Verbraucherstudien mbH) im Juni 2018.
- ALEX ist einer der beiden besten Arbeitgeber innerhalb der Freizeitgastronomie und einer der Top-Arbeitgeber in Deutschland laut unabhängiger Studie von Focus und Xing (2013)
- eine unabhängige Studie von ServiceValue zeichnet ALEX 2012 mit dem Kundenurteil "sehr gut" aus und damit zum Testsieger in der Kategorie "Speisen und Getränke" im Vergleich mit 23 nationalen Freizeitgastronomie-Unternehmen
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.