Expertenrat im Online-Chat: Frühjahrskur und Fasten

(lifePR) ( Ludwigsburg, )
Viele Menschen fühlen sich nach den kalten und lichtarmen Wintermonaten etwas schlapp und schwer. Oft haben weniger Bewegung und das Essverhalten in den Wintermonaten zu diesem Gefühl beigetragen. Eine Frühjahrskur kommt da genau richtig. Sie kann mit bewusster Ernährung, viel Bewegung und reduziertem Stress die Lebensgeister wecken und den Stoffwechsel auf Trab bringen. Ansätze gibt es viele: Vom Fasten einzelner Lebens- oder Genussmittel wie Zucker, Alkohol, Koffein oder Weißmehl über verschiedene Programme zum "Entsäuern, Entschlacken, Entgiften". Was ist das Richtige für das individuelle Ziel? Worauf ist beim Durchführen einer Frühjahrskur zu achten? Ist "Entschlacken" sinnvoll oder Unsinn? Diese und weitere Fragen beantwortet die Expertin Wiebke Ude in einem Expertenchat der mhplus Krankenkasse. Zum Chat gelangen Interessierte am 15. März ab 20:30 Uhr unter mhplus.portal-gesundheitonline.de.

Die Expertin im Chat:

Wiebke Ude ist Heilpraktikerin, Referentin und Pharmazeutin in Berlin. Durch langjährige Apothekenerfahrung und Ihre Tätigkeit als Heilpraktikerin in eigener Naturheilpraxis seit 2003 verfügt sie über umfangreiche Kenntnisse sowohl in der Schulmedizin als auch in alternativen Heilmethoden wie Naturheilkunde, Orthomolekularer Medizin, Homöopathie und Anthroposophie sowie über verschiedene Heil- und Arzneimittel. Frau Ude hält regelmäßig Vorträge und Seminare vor Fachpublikum und Laien.

Die mhplus Krankenkasse im Profil:

Die mhplus Krankenkasse (www.mhplus.de) ist offen für gesetzlich Krankenversicherte. Über 900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter betreuen deutschlandweit mehr als eine halbe Million Versicherte. Unabhängige Tests belegen hohe Servicestandards und solide Finanzen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.