Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 14269

MH Media Stettiner Str. 44 48147 Münster, Deutschland http://www.mh-media.biz
Ansprechpartner:in Marc Hankmann +49 251 59088021
MH
MH Media

Produktoffensive von Dream DM 100 als Preisbrecher

(lifePR) (Bonn, )
Dream, der führende Anbieter Linux-basierter Set-Top-Boxen, erweitert sein umfangreiches Produktportfolio. Neben vielen Neuerungen für bereits erhältliche Dreamboxen sorgt die neue DM 100 für Aufsehen.

Im Design angelehnt an die DM 600PVR, aber nur halb so hoch, präsentiert sich das 100er-Modell im Slimline-Format. Trotz des günstigen Preises von 150 Euro glänzt auch die DM 100 mit einem umfangreichen Funktions- und Leistungsumfang: Ethernet- und USB-Anschluss sind ebenso integriert wie ein Smartcard- und SIM-Card-Reader.

Die DM 100 wird dank Blindscan-Funktion und DiSEqC 1.3 ihre Freunde nicht nur unter den Sat-Profis finden. Der akustische Signalton für die Ausrichtung der Antenne und die Unterstützung für Mosaikbilder sowie Picture in Picture (PIP) und Picture in Graphic (PIG) erleichtern nicht nur die Installation, sondern bieten hohen Komfort beim Fernsehen.

Die DM 100 wird zunächst als DVB-S-Version ausgeliefert. Für alle digitalen Kabelkunden präsentiert Dream die DM600 PVR mit einem DVB-C-Tuner und optionaler 2,5-Zoll-Festplatte. Sie besitzt obendrein einen neuartigen Security-Chip, der minderwertige Raubkopien der DM 600 verhindert.

Mehr Komfort bietet ab sofort die DM 7025+. Im Vergleich zum Vorgänger besitzt die Plus-Variante eine Auswurftaste für den Common-Interface-Schacht sowie ein OLED-Display von Osram. Die DM 500+ zeichnet sich durch eine Erweiterung des Speichers aus, der Linux-Programmierern mehr Freiräume für neue Software eröffnet. Ebenso wie die DM 600 werden auch diese beiden Dreamboxen mit dem Security-Chip ausgestattet.

Dream-Sprecher Alpaslan Karasu: „Mit der DM 100 runden wir unser Portfolio preislich nach unten ab. Die DM 100 eröffnet die Welt der Dreamboxen für jeden Geldbeutel.“

Über Dream
Die Marke Dream ist der Inbegriff für innovative Hard- und Softwarelösungen im Bereich des digitalen Fernsehens. Mit den Linux-basierten Set-Top-Boxen der 7000er-Serie schuf Dream in Zeiten konvergierender Medien nicht nur bedienungsfreundliche Qualitätsprodukte, sondern auch einen Markennamen. Mit USB-Schnittstelle, Netzwerkanschluss und erweiterbarer Festplatte vereint die 7000er-Generation Fernseh-, PVR- und PC-Technologie in einem Gerät. Mit der DM 600PVR präsentiert Dream die kleinste Linux-basierte Set-Top-Box der Welt. Das globale Unternehmensnetzwerk an Hard- und Software-Entwicklern sorgt Tag und Nacht dafür, dass Dream auch in Zukunft der innovative Schrittmacher für das digitale Fernsehen in Deutschland ist.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2023, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.