Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 916746

Miss Germany Studios GmbH & Co. KG Tangastraße 13a 26121 Oldenburg, Deutschland http://www.missgermany.de
Ansprechpartner:in Frau Jil Andert

Miss Germany: Casting Experience steht bevor und kann von überall live verfolgt werden

Aus über 15.000 Bewerberinnen haben es 80 Frauen in die nächste Runde der Miss Germany Staffel 2022/2023 geschafft.

(lifePR) (Oldenburg, )
Täglich werden 20 Kandidatinnen vom 21. bis zum 24. September 2022 am ersten Live-Event der Auszeichnung um die Miss Germany 2022/23 in Hamburg teilnehmen. Der Livestream vom Event wird ab Mittwoch jeden Tag von 11 bis 17 Uhr auf Twitch zu sehen sein.

Max Klemmer, Miss Germany-Geschäftsführer: „Dieses Jahr zeigt das vielfältige Teilnehmerinnen-Feld, dass Miss Germany die Auszeichnung für Frauen ist, die Verantwortung übernehmen. Ob Forscherinnen, Game-Designerinnen, Schornsteinfegerinnen, Ingenieurinnen, Feuerwehrfrauen, Redakteurinnen, Moderatorinnen, Mütter, Unternehmerinnen, Musikerinnen oder Hebammen. Jede dieser Frauen übernimmt die Rolle eines echten Vorbildes und ich freue mich darauf, diese besonderen Geschichten mit Miss Germany zu erzählen.“ - Mittwoch bis Samstag live auf twitch.tv/missgermany

Was passiert auf der Casting Experience?

Im Rahmen der Casting Experience, die zum wiederholten Mal in den Studios Gleis 7 stattfindet, werden die 80 Kandidatinnen verschiedene Interviews führen und an unterschiedlichen Workshops teilnehmen. Das Berliner Fin-Tech Unitplus nutzt die Plattform unter anderem, um über Investments und Finanzen aufzuklären. Auch die aktuelle Miss Germany 2022, Domitila Barros wird vor Ort sein und den Kandidatinnen wertvolle Tipps geben.

Interaktivste Staffel in der Geschichte von Miss Germany

In unterschiedlichen Talkformaten über Gleichberechtigung, Mental Health, Selbstständigkeit oder Nachhaltigkeit diskutiert Moderatorin, Jil Andert mit den 80 Kandidatinnen. Außerdem ist für die Zuschauer:innen ein exklusiver Einblick hinter die Kulissen möglich und natürlich wird es auch hier wieder möglich sein, den Stream in Echtzeit via Fanblast interaktiv mitzugestalten.

Wie geht es danach weiter?

Nach der Casting Experience wird die Fachjury anhand der Bewertungsindikatoren Professionalität, Inspirationsfähigkeit und Entwicklungspotenzial entscheiden, wer es in die Top40 einzieht. Die 40 Auserwählten werden im nächsten Schritt an der Network Experience im November im Europa-Park in Rust teilnehmen. Erstmalig wird dort auch bereits Chef-Juror Bruce Darnell anwesend sein.

Miss Germany Studios GmbH & Co. KG

Miss Germany ist bereits seit 2019 kein Schönheitswettbewerb mehr, sondern eine Auszeichnung für Frauen, die Verantwortung übernehmen. Seit dem 1. Juli 2022 wird das Familienunternehmen in dritter Generation in alleiniger Verantwortung von Max Klemmer (26) geführt. Die neu firmierten Miss Germany Studios bieten dabei die Plattform für vor allem weibliche Vorbilder von morgen.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.