Schmerzfrei bewegen

Die funktionelle Selbsttherapie für mehr Mobilität

Cover Schmerzfrei bewegen (lifePR) ( Aachen, )
Schmerzfrei bewegen, die funktionielle Selbsttherapie für mehr Mobilität, von den Autoren Nici Mende und Veronica Pfeffer erscheint am 19. August 2019 im Meyer & Meyer Verlag, Aachen.

„Schmerzfrei bewegen vermittelt in erster Linie Freude an der Bewegung und liefert kurzweilige Einblicke in wichtige theoretische Grundlagen“ – Prof. Dr. Werner Klingler (Leiter neuromuskuläres Labor, Experimentelle Anästhesie, Universität Ulm)

Wussten Sie, dass Bewegungsschmerzen häufig das Resultat von Fehlbelastungen sind? Die
verschleißfördernden Prozesse sind altersunabhängig und sorgen sowohl bei jüngeren, als auch bei älteren Menschen, für schmerzhafte Bewegungseinschränkungen.

Dabei gibt es eine Großzahl präventiver Schritte zur Vermeidung und Bekämpfung degenerativer
Schmerzen. Integrieren Sie die Übungen in Ihren täglichen Alltag und sagen Sie den Bewegungsschmerzen den Kampf an. Bewegen Sie sich schmerzfrei und profitieren Sie von der Erfahrung der beiden Autorinnen Nici Mende und Veronika Pfeffer, die als Trainerinnen und Ausbilderinnen im Fitness- und Gesundheitsbereich tätig sind.

Worauf warten Sie noch?
• Fördern Sie ihr grundlegendes Verständnis für das Muskel-, Faszien- und Nervensystem
• Bekämpfen Sie Schmerzen in Ihrer Nacken-, Schulter-, Rücken- und Hüftregion
• Schulen Sie das Teamwork Ihres Körpers mit den im Buch zusammengestellten Übungen

Bibliografische Angaben:
Nici Mende / Veronika Pfeffer
Schmerzfrei bewegen:
Die funktionelle Selbsttherapie für mehr Mobilität
256 Seiten, 217 Fotos, 45 Abb., 1 Tab. in Farbe
Paperback, 16,5 cm x 24,0 cm, 1. Auflage August 2019
ISBN 978-3-8403-7658-0,
22,00 € [D]

Über die Autorinnen:
Nici Mende ist Diplom-Trainerin für medizinische Fitness, A-lizensierte Trainerin in mehreren Bereichen des Fitness- und Gesundheitssports und TÜV-zertifizierte Personalfitnesstrainerin. Als Referentin gibt sie ihre Erfahrungen für mehrere Schulungsanbieter der Fitness- und Gesundheitsbranche in Deutschland, Österreich und der Schweiz weiter. Die lebhafte Lübeckerin schreibt und illustriert aktuell die Anatomieserie „Gestatten” für die Fachzeitschrift „TRAINER Professional”.

Veronika Pfeffer hat sich neben ihren Rückenschulleiter-, Fitness- sowie Group-Training-Lizenzen in den letzten Jahren zur Faszienexpertin bei der Fascial Fitness Association, u. a. von Dr. Robert Schleip, zur Fascial Fitness Advanced Trainerin ausbilden lassen. In ihrem Konzept „Fascial Fitness Rückentraining“ verbindet Veronika ihre beiden Schwerpunkte „Rücken“ und „Faszien“ miteinander. Veronika Pfeffer leitet als National Group Fitness Manager seit 2004 den Group Fitness Bereich von Fitness First Germany mit über 70 Filialen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.