Rugby – Athletiktraining

Empfohlen vom Deutschen Rugby Verband (DRV)

Cover Rugby-Athletiktraining (lifePR) ( Aachen, )
.
Rugby – Athletiktraining erscheint am 18. Juni 2019 im Meyer & Meyer Verlag.

Rugby gehört zu den am schnellsten wachsenden Trendsportarten. Jahr für Jahr begeistert der Rugbysport immer mehr Menschen, auch in Deutschland. 2017 war der Deutsche Rugby Verband in Sachen Mitgliedern der prozentuell am stärksten wachsende Verband unter den im DOSB geführten Verbänden. Gerade die Olympischen Spiele in Rio haben noch einmal einen wahren Boom dieser Sportart heraufbeschwört. Noch heute erinnern sich viele Fans sicherlich an den unvergessenen Moment, als der winzige Inselstaat Fidschi im 7-er Rugby über die Briten triumphierte.

Rugby – Athletiktraining ermöglicht Fans der Sportart den perfekten Einstieg, sowohl in die olympische 7-er, als auch in die klassische 15-er Variante. Das Buch zeigt die physischen Anforderungsprofile für die jeweiligen Spielformen auf und gibt dem Leser abschnittsweise Rahmentrainingskonzepte von der Jugend bis in den Hochleistungsbereich an die Hand. Dabei werden zuerst sportwissenschaftliche Grundlagen geschaffen, die später dann in leicht verständliche, praxisorientierte Trainingskonzepte umgesetzt werden. Die zahlreichen Abbildungen und Übungsbeispiele ermöglichen dem Leser so ein langfristig angelegtes, erfolgreiches Athletiktraining in den Bereichen Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Beweglichkeit.

Bibliografische Angaben:
Ralf Iwan, Mark Sandmann, Jan Treuholz
Rugby – Athletiktraining
456 Seiten, 331 Fotos, 28 Abb., 44 Tab., in Farbe,
Paperback, 16,5 cm x 24,0 cm, 1. Auflage Juni 2019
ISBN 978-3-8403-7646-7,
42,00 € [D]

Über die Autoren:
Ralf Iwan ist Diplom-Trainer in der Leichtathletik und Athletiktrainer des Weltverbandes World Rugby sowie Trainerausbilder des internationalen Leichtathletik-Verbandes.

Mark Sandmann ist u. a. World Rugby Educator. Als freiberuflicher Athletiktrainer arbeitet er seit Jahren u. a. mit Rugbyspielern am Bundesstützpunkt Hannover.

Jan Treuholz ist Sportwissenschaftler und Sportlehrer, bildet für mehrere Sportfachverbände Trainer und Physiotherapeuten aus und trainiert eine Berliner Mannschaft im olympischen Siebenerrugby.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.