Der neue Körperführerschein – Die neue, veränderte Auflage des Bestsellers

Mit dem Konzept des Körperführerscheins begeisterte Joachim Auer bereits mehr als 5.000 Teilnehmer

Cover „Der neue Körperführerschein“ (lifePR) ( Aachen, )
Der neue Körperführerschein, erscheint am 25. Februar 2019 im Meyer & Meyer Verlag, Aachen.

Wir leben in einer Zeit, in der wir immer mehr in immer kürzerer Zeit erledigen müssen. Der Mensch muss stressresistent, multitaskingfähig und im höchsten Maße produktiv sein. Um uns den Anforderungen der modernen Welt zu fügen, vernachlässigen wir dabei oftmals unsere Gesundheit. Bewegungsmangel, schlechte Ernährung, Stress am Arbeitsplatz und Multitasking selbst im Privatleben vergrößern die Gesundheitsrisiken in der heutigen Zeit. Mit dem steigenden Stresslevel steigt aber auch unser Verlangen nach mehr Gesundheit und Lebensqualität. Dabei können wir bereits mit ein paar kleinen Veränderungen ein deutlich entspannteres Leben führen.

Der Schlüssel zum Erfolg ist es, sich von den alten, krank machenden Verhaltensmustern zu lösen. Das in diesem Buch vermittelte Grundwissen stärkt den inneren Antrieb genau diese Veränderungen voranzutreiben und die Lebensqualität zu steigern. Joachim Auer, der das Konzept des Körperführerscheins entwickelt hat, vermittelt in diesem Buch die neuesten Erkenntnisse aus den Bereichen Bewegung, Faszien Ernährung, Intervallfasten und Entspannung. Mit seinem Konzept hat er bereits mehr als 5.000 Teilnehmer direkt begeistern können und ihnen mit seinen Tipps zu einem besseren Umgang mit Allltagsbelastungen und zu mehr Lebensqualität verholfen.

Sie wollen mehr über das Buch erfahren? Dann werfen Sie einen Blick in unsere Leseprobe: www.dersportverlag.de/media/uploads/9783840376269p.pdf

Bibliografische Angaben:

Joachim Auer

Der neue Körperführerschein: Bewegung – Ernährung - Lebensqualität

264 Seiten, 100 Fotos in Farbe

Paperback, 16,5 cm x 24,0 cm, 1. Auflage Februar 2019

ISBN 978-3-8403-7626-9,

22,00 € [D]

Über den Autor:

Joachim Auer hat langjährige Erfahrungen im Leistungssport. Er studierte Sportwissenschaft mit der Fachrichtung Reha und Prävention in München. Nach seiner ersten beruflichen Station als leitender Sporttherapeut und stellvertretender Leiter Physiotherapie der Kinderkrebs-Nachsorgeklinik Tannheim machte er sich selbstständig. Sein Fokus liegt im betrieblichen Gesundheitsmanagement. Im Rahmen seiner Tätigkeit ist er als Trainer, Coach, Autor und Redner im deutschsprachigen Raum unterwegs. Er hat das Konzept des Körperführerscheins entwickelt und durch viele Vorträge um die 5.000 Teilnehmer direkt begeistern können. Joachim Auer ist Ausbilder und Experte im Bereich Faszientraining sowie Entwickler des Konzepts MobiStar. Er ist Geschäftsführer vom BewegungsWERK.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.