100 skurrile Fragen aus der Welt des Fußballs

Werde zum wahren Fußballexperten

Cover 100 skurrile Fragen aus der Welt des Fußballs (lifePR) ( Aachen, )
100 skurrile Fragen aus der Welt des Fußballs erscheint am 16. September 2019 im Meyer & Meyer Verlag, Aachen.

Fußball wird 11 gegen 11 gespielt, der Ball ist rund und ein Spiel dauert 90 Minuten. Das sind nur einige der bekannten „Fußballweisheiten“. Woche für Woche sitzen wir zuhause vor dem Fernseher und fiebern mit unserem Verein mit, ohne auch nur im Ansatz über den Ursprung der oben genannten, selbstverständlich wirkenden Tatsachen nachzudenken. Aber damit ist jetzt Schluss!

Der Autor von 100 skurrile Fragen aus der Welt des Fußballs, Luciano Wernicke, eröffnet dem Leser mit 100 lustigen, einzigartigen und zum Teil auch abstrusen Fragen einen interessanten Einblick in die Welt des Fußballs. Kann ein Schiedsrichter sich selbst die Rote Karte zeigen? Und was geschieht, wenn der Schiedsrichter ein Tor erzielt?

Dieses Buch gibt die Antworten auf diese und 98 weitere Fragen rund um die weltweit beliebteste Sportart. Punkte im Freundes- und Bekanntenkreis ordentlich mit interessantem Randwissen. Denn die im Buch gestellten Fragen sind eben nicht durch eine simple Internetrecherche zu beantworten. Die lustigen, seltsamen und erheiternden Anekdoten in 100 skurrile Fragen aus der Welt des Fußballs machen dich zum wahren Fußballexperten, egal ob im Stadion, am Stammtisch oder zuhause beim Fußballschauen mit Freunden.

Bibliografische Angaben:
Luciano Wernicke
100 skurrile Fragen aus der Welt des Fußballs
248 Seiten, schwarz-weiß
Paperback, 13,6 x 20,5 cm, 1. Auflage September 2019
ISBN 978-3-8403-7630-6
16,00 € [D]

Über den Autor:
Luciano Wernicke wurde in Argentinien geboren. Er schloss sein Studium an der Universität von Salvador mit einem Abschluss in Journalismus ab. Wernicke arbeitete 22 Jahre lang in der Nachrichtenagentur „Diarios y Noticias“ (DyN) und für zahlreiche argentinische Medien, wie die Sportzeitung Olé. Wernicke lehrte fast 20 Jahre lang an Institutionen wie dem „Círculo de Periodistas Deportivos“ und der „Universidad Argentina de la Empresa“ (UADE). Seine Bücher wurden auf Spanisch, Englisch, Italienisch, Tschechisch, Finnisch und Arabisch veröffentlicht.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.