Die erste gute Tat der neuen Miss Meckatzer: Wie die Weihnachtsfrau ...

Gewinne des Meckatzer Genießermarkt-Puzzles persönlich ins Haus gebracht

Hat sich sehr über den Besuch der Miss Meckatzer Lena Tessmer ge-freut: Familie Stephan aus Weiler, die doppelt in den Genuss einer Meckatzer Picknick-Kühltasche kam (lifePR) ( Heimenkirch, )
Die frisch gebackene Miss Meckatzer Lena Tessmer aus Bad Waldsee war in der vergangenen Woche bei ihrem ersten Meckatzer-Einsatz unterwegs: Sie machte dem Namen der Brauerei alle Ehre und verteilte im näheren Vertriebsgebiet die Gewinne des Meckatzer Genießermarkt-Puzzles, darunter als Hauptgewinn einen Gutschein für ein Meckatzer Genießerwochenende für 2 Personen in einem Allgäu Top-Hotel der an Gerold Mahle aus Wolfegg ging, Allgäuer Spezialitätentruhen und Meckatzer Picknick-Kühltaschen.

Die Überraschung sollte ihr dann auch perfekt gelingen: die Gewinner trauten ihren Augen kaum, als sie mit den Preisen in der Hand - wie die Weihnachtsfrau - an deren Tür klopfte ... Alle Gewinner die Lena nicht besuchen konnte werden übrigens diese Woche ein Paket per Post er-halten. Die Gewinner von insgesamt 25 Allgäuer Spezialitätentruhen und 50 Meckatzer Picknick-Kühltaschen sind unter http://www.meckatzer.de/... aufgeführt.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.