Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 166417

Mayr Nell GmbH - Public Relations | Media | Marketing Frauenstr. 24 80469 München, Deutschland http://www.mayrnell.com
Ansprechpartner:in Frau Francesca Bernardo +49 89 18902514
Logo der Firma Mayr Nell GmbH - Public Relations | Media | Marketing
Mayr Nell GmbH - Public Relations | Media | Marketing

Programm Klassik am Odeonsplatz 2010

Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks verbreitet Wiener Flair auf Münchens schönster Piazza

(lifePR) ( München, )
"Mariss Jansons im Dreivierteltakt..." - so das Motto für das Konzert des Symphonieorchesters am 18. Juli bei Klassik am Odeonsplatz. Nun stehen auch die Programmdetails fest. Die Zuschauer sind an diesem Abend herzlich zu einem musikalischen Streifzug durch das Wien der Operetten und Walzer eingeladen. Am Samstag geben sich die Münchner Philharmoniker unter der Leitung von Thomas Hengelbrock die Ehre. Solistin des Abends ist die argentinische Cellistin Sol Gabetta.

Klassik am Odeonsplatz gehört zu den schönsten Open-Air Veranstaltungen des Münchner Kultursommers und feiert in diesem Jahr zehnjähriges Jubiläum.

18. Juli: Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks

Mariss Jansons, der 2006 das Neujahrskonzert der Wiener Philharmoniker dirigierte, eröffnet diese Soirée nach österreichischem Gusto mit Franz von Suppés Ouvertüre zur Operette "Leichte Kavallerie". Auf dem Programm stehen zudem Werke von Johann Strauß (Sohn), wie der Walzer "Künstlerleben", der "Spanische Marsch" oder die schnelle Polka "Éljen a Magyar". Romantik unter dem Münchner Himmel bescheren dem Publikum die Österreicherin Angelika Kirchschlager (Mezzosopran) sowie Bariton Thomas Hampson. Gemeinsam singen sie unter anderem das berühmte Duett "Lippen schweigen, s'flüstern Geigen" aus der Operette "Die lustige Witwe" von Franz Lehár. Hampson wird darüber hinaus die schüchterne Liebesarie "Dunkelrote Rosen" aus der Operette "Gasparone" von Carl Millöcker zum Besten geben. Angelika Kirchschlager singt das leidenschaftliche "Meine Lippen, die küssen so heiß" aus der Operette "Giuditta" von Léhar. Der Violinist Julian Rachlin präsentiert unter anderem das wenig bekannte Stück "Alt Wien" vom Klaviervirtuosen Leopold Godowski und "Liebesleid & Liebesfreud" von Fritz Kreisler.

17. Juli: Münchner Philharmoniker

Am Samstag, den 17. Juli 2010 dirigiert Thomas Hengelbrock die Münchner Philharmoniker. Das Konzert beginnt mit Bedrich Smetanas Ouvertüre "Die verkaufte Braut". Die Cellistin und Echo-Preisträgerin Sol Gabetta ist Solistin in Antonín Dvoráks'

Konzert für Violoncello und Orchester h-Moll op. 104. In der zweiten Hälfte erwartet die Zuhörer das berühmte Werk "Bilder einer Ausstellung" von Modest Mussorgskij.

Karten für Klassik am Odeonsplatz gibt es bei München Ticket, Tel.: 01805 / 481816 (0,14 €/Min. aus dem dt. Festnetz, Mobilfunk abweichend), www.muenchenticket.de sowie an den bekannten Vorverkaufsstellen.

Weitere Infos unter www.klassik-am-odeonsplatz.de.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.