Dienstag, 12. Dezember 2017


  • Pressemitteilung BoxID 108491

Tradition und Innovation

Am Sonntag, dem 14. 6.2009, am Abschlusstag der 4. Altmühltal Classic-Sprint Oldtimer-Rallye findet sich das Starterfeld gegen 10:45 Uhr zu einem Aufenthalt in Georgensgmünd, beim Fertighaushersteller Luxhaus ein

Georgensgmünd, (lifePR) - In einem der modernsten Musterhäuser Deutschlands, angelehnt an den klassischen Bauhaus-Stil, ausgestattet mit neuester Haustechnik machen die rund 100 Teams mit Fahrzeugen aus den letzten 80 Jahren auf dem Firmengelände Halt für eine Zwischenwertung. Die geradlinige Architektur der Immobilien und die kurvigen Designs der Automobilklassiker stehen dabei in einem spannenden Gegensatz.

Der Sieger der Luxhaus-Etappe erhält einen Gutschein für eine Solaranlage bei Bau eines Hauses. Eine ganz besondere Trophäe kann er bereits am Sonntag mit nach Hause nehmen.

Luxhaus Geschäftsführer Dirk Adam zu der Kooperation: "Mit dem Charme alter Autos ist es wie mit dem Reiz besonderer Architektur. Beiden kann man sich kaum entziehen. Daher war es für uns naheliegend dieses regionale Event zu unterstützen und auf der anderen Seite natürlich unsere Architektur in diesem attraktiven Rahmen zu präsentieren."

Interessierte können zwischen 10:00 und 12:00 Uhr auf dem Werksgelände die Ein- und Abfahrt der Teams hautnah verfolgen. Für Erfrischungen ist gesorgt. Im Anschluss steht das Musterhaus zur Besichtigung offen und Experten beraten zu allen Themen rund ums Bauen. Im Vordergrund stehen die kommende Energieeinsparverordnung (EnEV), die aktuellen Förderprogramme sowie Neuerungen im Bereich Energiespartechnik.

Informationen zur Veranstaltung

Zum 4. Mal finden sich vom 12.-14. Juni 2009 Oldtimerfans aus ganz Deutschland zum Altmühltal Classic-Sprint zusammen. Veranstalter ist die Squadra Franconia, eine Gruppe von Freunden alter Fahrzeuge und Motorsport-Klassiker. Die Gesamtstrecke der Rallye beträgt 400 Kilometer und führt vom Ofenwerk in Nürnberg, das zugleich Start und Ziel ist, über Schwabach, Wendelstein, Heideck, Oberhochstatt, Langenaltheim, Alesheim, Schloss Ellingen, Stopfenheim, Absberg, Spalt, Abenberg, Georgensgmünd und Pappenheim. Die 100-jährige romantische Burgruine in Pappenheim ist dabei wie die Jahre zuvor Dreh- und Angelpunkt der Tour.

Weitere Informationen unter www.classic-sprint.de
Diese Pressemitteilung posten:

LUXHAUS Vertrieb GmbH & Co. KG

Das süddeutsche Familienunternehmen Luxhaus überzeugt durch exakt auf den Bauherren zugeschnittene Maß-Konzepte mit viel Liebe zum Detail, anspruchsvolle Architektur und innovative Haustechnik. Produziert wird mit modernsten Technologien in millimetergenauer Fertigung ausschließlich am Standort Georgensgmünd in Bayern. Jahrzehntelange Erfahrung und ein ausgeprägter Servicegedanke gewährleisten einen reibungslosen Ablauf. Ein Meilenstein war die Entwicklung der Climatic-Wand-Technologie mit dem Fraunhofer Institut für Holzforschung, die für ein gesundes Wohlfühlklima sorgt und die Energiekosten niedrig hält. Die Climatic-Wand ist serienmäßiger Bestandteil von jedem Luxhaus.

Weitere Informationen unter www.Luxhaus.de

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer