Hamburg hat seine erste LOTTO-Millionärin

Lotto-Spielerin aus Harburg gewinnt 1,58 Millionen Euro mit der Zusatzlotterie Spiel77

(lifePR) ( Hamburg, )
Eine Lotto-Spielerin aus dem Bezirk Harburg hat 1,58 Millionen Euro mit der Zusatzlotterie Spiel77 gewonnen. Es ist der erste Millionengewinn dieses Jahres in Hamburg.

Im Stadtteil Neugraben-Fischbek, dort wo Harburg an Niedersachsen grenzt, hatte die Glückliche den richtigen Spielschein in einer Lotto-Annahmestelle abgegeben.

Das zusätzliches Kreuz beim Spiel77 bescherte der Frau am vergangenen Wochenende einen Hochgewinn von 1,58 Millionen Euro. „Das ist der bisher höchste Lottogewinn, dieses Jahres in Hamburg“, erklärte Michael Heinrich, Geschäftsführer von LOTTO Hamburg. Die Gewinnerin hatte sich am Montagabend in der Hamburger Lotto-Zentrale gemeldet. Genau 1.577.777 Euro werden der Glücklichen nun überwiesen.

Spiel77 ist eine Endziffernlotterie, die in Kombination mit LOTTO 6aus49, Eurojackpot, TOTO, GlücksSpirale und BINGO gespielt werden kann. Das Spielfeld Spiel77 mit der Losnummer ist im unteren Bereich der entsprechenden Spielscheine platziert.

Jeweils samstags und mittwochs wird im Anschluss an die LOTTO 6aus49-Ziehung eine siebenstellige Gewinnzahl für Spiel77 gezogen. Es gewinnen die Losnummern, bei denen eine oder mehrere Endziffern in der richtigen Reihenfolge mit der gezogenen Gewinnzahl übereinstimmen. Die Gewinnchance liegt bei 1:10 Mio. für die  höchste Gewinnklasse. 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.