Pfifferlinge müssen pfeifen!

(lifePR) ( Hamburg, )
Pfifferlinge müssen pfeifen! Und zwar wenn man sie brät. Kommen sie bei starker Hitze in die Pfanne, geben sie laut ESSEN&TRINKEN ­ der Zeitschrift für gehobene Esskultur ­ einen sachten Pfeifton von sich. Das ist das Zeichen dafür, dass sich die Poren der Pilze schließen, es tritt keine Flüssigkeit aus, und die Pilze behalten ihren Biss. Ist die Brattemperatur zu mild, werden Pfifferlinge schwammig und zäh wie Gummi.

Mehr Informationen zu Pfifferlingen sowie zu weiteren heimischen Gemüse- und Kräutersorten gibt es in der aktuellen Ausgabe von ESSEN&TRINKEN, die jetzt im Handel erhältlich ist.

www.essen-und-trinken.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.