92 Falstaffpunkte für Vieilles Vignes aus dem Hause Strauch

92 Falstaffpunkte für Vieilles Vignes aus dem Hause Strauch
(lifePR) ( Osthofen, )
92 Falstaffpunkte im Falstaff Wineguide 2021 für Vieilles Vignes Extra brut

Vieilles Vignes, ein weiteres Spitzen Cuvée der Extraklasse aus dem Hause Strauch zum Weihnachtsmenü.

Die Erfolgsstory geht weiter!

Gerade richtig zum Weihnachtsfest und Silvester, wurde die Strauch Sektmanufaktur aus Rheinhessen, dem größten Weinanbaugebiet Deutschlands, in den renommierten Weinführern erneut mit besten Punkten ausgezeichnet.

Im brandneuen Falstaff Weinguide 2021 erhält die Strauch Sektmanufaktur für Ihre Sekte 3 Sterne und gilt damit als Betrieb, der für individuelle Weine von kontinuierlich hervorragender Qualität bekannt ist und bundesweit sowie auch auf einzelnen Exportmärkten hohes Ansehen genießt. Besonders hervorgehoben wird der Vieilles Vignes mit 92 Punkten und der Rosé Prestige mit 91 Punkten.

Auch Gerhard Eichelmann bewertet die Strauch Sektmanufaktur in seinem aktuellen Guide mit hohen Punktzahlen. Er hebt den Zero Brut Nature besonders hervor, bezeichnet die Sekte als starke Kollektion.

Der gerade erschienene Vinum Weinguide zeichnet die Sektmanufaktur mit 2,5 Sternen aus und beurteilt die eingereichten Sekte als Eins-A-Qualität.

Ein sehr gutes Ergebnis für eine junge Sektmanufaktur, die ausschließlich nach Traditioneller Flaschengärung produziert, biologisch zertifiziert ist und die Sekte auch vegan auszeichnet. In dem Online-Shop erhält man eine tolle Übersicht über die verschiedenen Sekte.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.