Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 901540

Kulturgewächshaus Birkenried e.V. Birkenried 5 89423 Gundelfingen, Deutschland http://www.birkenried.de
Ansprechpartner:in Herr Bernhard Eber +49 172 3864990

Pfingsten in Birkenried unter dem Motto "Schätze Afrika"

Interaktives Kunst-, Kultur- und Musikwochenende vom 4.-6. Juni 2022

(lifePR) (Gundelfingen, )
Seit 2005 feiert Birkenried, mit Ausnahme der beiden Lock-Down Jahre, das Afrika-Festival an Pfingsten. Dieses Jahr planen Franz-Ludwig Keck von „littleZim art of Africa“ und Bernhard Eber dieses Birkenried-Highlight in leicht geänderter Form. Dabei liegen die Schwerpunkte auf der Präsentation der vielen unterschiedlichen afrikanischen Kunstwerke, dem Miteinander der Gäste bei allerlei Aktivitäten und natürlich bei afrikanischer Musik, groovigen Abenden am Samstag und Sonntag und der Präsentation von afrikanischer Kunst und Kultur. Ein Markt steht dieses Jahr allerdings nicht auf dem Programm.

Auf dem verträumten Areal des Kulturgewächshaus bringt Franz-Ludwig Keck viele hochwertige Stahl- und Steinskulpturen zur Geltung. Je nach Sichtachse auf dem Gelände erleben die Besucher immer wieder neue Highlights. Neu ist die Idee von Franz-Ludwig Keck, dies in der Nacht ähnlich dem Lichterfest im Dezember mit besonderen Beleuchtungseffekten hervorzuheben, wobei auch UV-Licht für besondere Effekte sorgt - eine romantische und ausgefeilte Art der Kunstpräsentation.

Eines darf natürlich am Pfingstwochenende nicht fehlen: der Gottesdienst mit der Gospelsängerin Isabelle Siyou, ihrem Chor und Pfarrer Maile am Sonntag 11 Uhr. Insbesondere wird dabei dem Vater von Isabelle Siyou, Bruder Martin, gedacht, der in früheren Jahren als gesegneter Prediger tiefe Eindrücke hinterließ und leider überraschend vor zwei Jahren verstorben ist. Am Pfingstmontag 11 Uhr steht bei einem spirituellen Gottesdienst ebenfalls die Besinnlichkeit im Vordergrund wenn die Gruppe Pamuzinda aus Simbabwe afrikanische Gospel mit Highlights der Gospelsängerin Lubelishe Ncube spielen und der Münchner Tenor Jochen Kraus Stücke aus der romantischen Klassik singt. Beide Gottesdienste werden vor der „Kapelle zu unserer lieben Frau von Birkenried“ gefeiert.

Sonntagmittag kocht Berthe Ngoubamdjum wie in den Vorjahren Gerichte aus Kamerun. Auch Montag steht mit der „Kulturküche“ von Paul & Sylvia Agbih afrikanisches Essen auf dem Plan. Sonntag und Montag jeweils 14 Uhr präsentieren dann die Global Mamas und ZIMkids eine Kindermodenschau. Mit seinen afrikanischen Freunden plant Franz-Ludwig Keck zusätzlich improvisierte spielerische Aktivitäten mit viel Interaktion und auch Diskussionen über Nachhaltigkeitsthemen in lockerer Form als „Indaba“ oder „Kitchenparty“. Für das leibliche Wohl mit warmen und kalten Getränken sowie deftigem Grill sorgt wie immer das Kulturgewächshaus. So werden die Pfingsttage zu vollgepackten Erlebnistagen.

Übersicht:
- An allen Tagen animieren gemeinsame Aktivitäten wie Bildhauern, Musizieren oder
Malen zum Mitmachen. Auch für Kinder. Livemusik auf dem Gelände mit Pamuzinda (Eintritt frei)
- Samstag 20 Uhr Konzert- und Tanzabend mit „Hif & Zanga“, afrikanische Musik
mit kongolesischen Wurzeln. www.afro-soleil.de (Eintritt 20,-€)
- Sonntag 20 Uhr mitreißender Tanz- und Showabend mit Pamuzinda and Friends aus Zimbabwe.
www.pamuzinda.de (Eintritt 20,-€)
- Sonntag 11 Uhr Gospelgottesdienst mit Isabelle Siyou feat. the flowriders u. Pfarrer Maile.
www.siyou.de (Eintritt frei, es wird gesammelt)
- Sonntagmittag afrikanisches Essen von Berthe Ngoubamdjum
- Montagmittag verwöhnt die Kultur-Küche von Paul & Sylvia Agbih die Gäste
- Montag 11 Uhr „Spirituelle Matinee“ mit Pamuzinda und dem Münchner Tenor
Jochen Kraus sowie der Gospelsängerin Lubelishe Ncube. (Eintritt frei, es wird gesammelt)
- An allen Abenden ab 21 Uhr Nachtausstellung mit besonderen Lichteffekten

Platzreservierung für die Konzerte: tickets@birkenried.de
Info und Kontakt: www.birkenried.de www.littlezim.de

Website Promotion

Website Promotion
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.