Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 925057

Kreisausschuss des Vogelsbergkreises Goldhelg 20 36341 Vogelsbergkreis, Deutschland http://www.vogelsbergkreis.de
Ansprechpartner:in Herr Christian Lips +49 6641 977272

„Plus für die Sicherheit der Kinder“

Ab sofort Tempo 30 im Bereich der Kita Engelrod

(lifePR) (Vogelsbergkreis, )
Von zwei Seiten führt die Landstraße 3139 langgestreckt und gerade in den Lautertaler Ortsteil Engelrod. Und lädt so den vergleichsweise dichten Verkehr auf der Verbindungsachse zwischen hohem Vogelsberg und seinen östlichen Ausläufern zu hohen Geschwindigkeiten ein. Dass das für die Menschen im Ort gefährlich sein kann, liegt auf der Hand. „Ich habe daher in Abstimmung mit Hessen Mobil, der Polizeidirektion Vogelsberg und der Gemeinde Lautertal im Bereich der Kindertagesstätte in Engelrod Tempo 30 angeordnet“, sagt Landrat Manfred Görig im Rahmen eines Vor-Ort-Termins zur Freigabe der Beschilderung in Engelrod. „Ein Plus für die Sicherheit der Kinder, die hier im Ort unterwegs sind, und beispielsweise die Kindertagesstätte besuchen“, stellt der Landrat klar. Auch Dieter Schäfer, Bürgermeister der Gemeinde Lautertal, und Wilma Stein, Leiterin der evangelischen Kindertagesstätte Regenbogenland, zeigen sich erfreut über die neue Regelung zum Schutz der Kinder, die gemeinsam mit Peter Lippert, Leiter vom Regionalen Verkehrsdienst der Polizeidirektion Vogelsberg, Uwe Kraft, Leiter des Amtes für Straßenverkehrsangelegenheiten des Vogelsbergkreises, und Matthias Stier, Streckenwart der Straßenmeisterei Grebenhain, nun umgesetzt ist.

Ab sofort gilt unter der Woche von 6.30 bis 16.30 Uhr in Engelrod Tempo 30 – von Hörgenau kommend kurz hinter dem Ortsschild, von Rebgeshain kommend kurz hinter dem Abzweig nach Eichelhain. Mit Aufstellen der Beschilderung ist die neue Regelung gültig – „und kann zukünftig auch mit Geschwindigkeitsmessungen überwacht werden“, mahnt der Landrat abschließend.

Website Promotion

Website Promotion
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2023, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.