Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 918167

Kreisausschuss des Vogelsbergkreises Goldhelg 20 36341 Lauterbach, Deutschland http://www.vogelsbergkreis.de
Ansprechpartner:in Herr Christian Lips +49 6641 977272

Frieden ist zerbrechlich

Landrat Görig bittet die Bevölkerung um Spenden zugunsten des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge

(lifePR) (Lauterbach, )
Als Schirmherr der Haus- und Straßensammlung des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. bittet Landrat Manfred Görig die Bevölkerung im Vogelsbergkreis um Geldspenden, die der Bildungs- und Erinnerungsarbeit des Volksbundes zugutekommen.

Auch in diesem Jahr lautet das Motto wieder „Kriegsgräber erzählen Geschichte(n)“. Die Sammlung findet im Zeitraum vom 3. Oktober bis 20. November statt.

„Der Ukraine-Krieg führt uns allen vor Augen, wie zerbrechlich der Frieden sein kann und dass dieser immer wieder durch aktives Engagement bestärkt und aufrechterhalten werden muss“, sagt Landrat Görig. Der Volksbund erfüllt mit der Pflege von Kriegsgräberstätten und seinem Engagement für die Völkerverständigung konkrete Friedensarbeit. Darüber hinaus leistet er einen wichtigen Beitrag dazu, Versöhnung zwischen den Nationen zu fördern und zum Frieden zu mahnen. Zudem vermittelt der Volksbund in seiner Bildungsarbeit die Werte von Menschenrechten, Demokratie und Frieden und setzt sich mit Extremismus, Nationalismus, Rassismus und willkürlicher Gewalt auseinander.

Die Einnahmen der Sammlung werden für Projekte der Bildungs- und Erinnerungsarbeit des Landesverbandes eingesetzt. Dieser informiert auf hessen.volksbund.de über seine Arbeit und verschiedene Projekte.

Die Arbeit des Verbandes finanziert sich größtenteils über Mitgliedsbeiträge, Spenden und jährliche Sammlungen. Neben Städten und Gemeinden werden auch die Bundeswehr und die Reservisten, Freiwillige Feuerwehren, Vereine, Verbände und Helferinnen und Helfer gebeten, die Organisation zu unterstützen.

Landrat Görig wünscht der Sammelaktion viel Erfolg und bittet darum, den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge in seinen vielfältigen Aufgaben zu unterstützen – für die Stätten des Gedenkens, der Erinnerung und Mahnung vor Krieg und Gewalt.

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.,
Verwendungszweck „Sammlung Vogelsbergkreis“,
Spendenkonto: Postbank Frankfurt am Main,
IBAN: DE52 5001 0060 0034 4646 06, BIC: PBNKDEFF

Website Promotion

Website Promotion
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.