„Carpe Diem“ oder die Kunst den Moment zu nutzen

Tipps vom Zeitmanagementexperten Prof. Dr. Lothar Seiwert

(lifePR) ( Wien, )
Immer mehr und in immer kürzerer Zeit. Wer kennt diesen Wettlauf mit der Zeit nicht? Und wer kennt nicht auch das Gefühl, diesen nicht nur niemals gewinnen zu können, sondern selbst dabei auf der Strecke zu bleiben? Um die Herausforderungen des Alltags zu meistern und neue Energie zu tanken, gibt Zeitmanagementexperte Prof. Lothar Seiwert Tipps zu der "Kunst", Momente für Entspannung, zum Nachdenken oder zum Krafttanken zu nutzen.

Tipp 1 für Rastlose, die pausenlos durch das Leben gehen
Sie schaffen fast alles was Sie sich vorgenommen haben. Denn Sie wissen Prioritäten zu setzen, sind diszipliniert und konsequent. Vergessen Sie dabei aber nicht: Auch Menschen, die scheinbar spielerisch ein großes Tagespensum erledigen, brauchen zum Aufladen ihrer Batterien Momente der Ruhe und Entspannung. Planen Sie täglich mindestens drei kleine Auszeiten ein und sorgen Sie für einige Minuten des Nichtstuns - kein Telefon, keine Zeitung, kein Fernsehapparat. Begeben Sie sich auf eine Insel der Entspannung und genießen Sie die Ruhe, vielleicht auch mit einer Tasse Kaffee, einem aromatischen Tee oder einem duftenden heißen Kakao. Wenn Ihnen dies am Anfang schwerfällt, planen Sie feste Termine für tägliche Auszeiten ein. Nutzen Sie Ihre Fähig-keit zur Disziplin und Konsequenz!

Tipp 2 für Fortgeschrittene, die noch Nachhilfe in der Umsetzung ihrer Pausen brauchen
Sie wissen, wie wichtig Momente der Entspannung oder zum Krafttanken sind und gönnen sich diese bereits. Trotzdem fühlen Sie sich danach nicht wirklich erholt oder voll neuer Energie. Beobachten Sie sich doch einmal dabei, wie Sie mit Pausen umge-hen. Sind es Momente, in denen Sie einfach die Seele baumeln lassen? Nutzen Sie diese Zeit, um schnell noch Freunde anzurufen, im Internet zu surfen oder E-Mails zu lesen? Verzichten Sie während Ihrer persönlichen Erholungsmomente darauf. In be-wussten Ruhezeiten und abseits des Schreibtisches - z. B. bei einem kurzen Spazier-gang um den Häuserblock, bei einem anregendem Espresso oder einem cremigen Cappuccino auf Ihrem Balkon oder im Garten - können Sie Ihre Gedanken schweifen lassen und automatisch Ihre Energietanks wieder aufladen. Dabei kommt es nicht auf die Länge des Moments an, sondern darauf, dass diese Auszeiten nur Ihnen und Ihrer Entspannung gehören.

Tipp 3 für Profis, die persönlichen Momente vollenden möchten
Sie werden für Ihre Ausgeglichenheit bewundert, die es Ihnen erlaubt, mit Energie und Gelassenheit Ihren Alltag zu bewältigen. Dabei verlieren Sie nie Ihre gute Laune und haben auch Zeit Ihre Freunde und Kollegen zu motivieren. Das ist für Sie kein Kunststück, denn Sie wissen um die Kraft, die man in Momenten gewinnt, in denen man nur bei sich ist. Lassen Sie sich von nichts und niemandem davon abbringen. Besser noch, motivieren Sie durch Ihr Beispiel auch andere dazu, die Kunst, den Moment zu nutzen, zu erlernen.

Vita:
Prof. Dr. Lothar Seiwert ist Europas führender und bekanntester Experte für das neue Zeit- und Lebensmanagement. In den vergangenen Jahren erhielt Prof. Dr. Seiwert mehr als zehn Awards, u. a. den Benjamin-Franklin-Preis ("Bestes Business-Buch des Jahres"), den Internationalen Deutschen Trainingspreis, den Life Achievement Award für sein Lebenswerk oder den Conga-Award der Deutschen Veranstaltungsbranche. Der international erfolgreiche Bestsellerautor (mehr als vier Millionen verkaufte Bücher in über 30 Sprachen) leitet die Heidelberger Seiwert Keynote-Speaker GmbH, die sich auf Time-Management, Life-Leadership® und Work-Life-Balance spezialisiert hat. Siehe auch: www.Lothar-Seiwert.de

Buchtipp:
Seiwert, Lothar: Die Bären-Strategie: In der Ruhe liegt die Kraft. München: Heyne, 2007 (auch als Hörbuch-CD erhältlich), 7,95 Euro
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.