Deutscher Fairness-Preis 2020 für WEINSBERG

WEINSBERG Produktmanager Florian Hopp freut sich über den Deutschen Fairness-Preis 2020 / Foto: Knaus Tabbert AG
(lifePR) ( Jandelsbrunn, )
Mehr als 55.000 Kundenmeinungen zu rund 800 Unternehmen – und WEINSBERG wurde in der Kategorie Wohnmobile & Wohnwagen bereits zum vierten Mal in Folge mit dem Deutschen Fairness-Preis ausgezeichnet.

Schon zum vierten Mal erhält WEINSBERG den begehrten Deutschen Fairness-Preis. Der Nachrichtensender n-tv und das Deutsche Institut für Service-Qualität verleihen die Auszeichnung an Unternehmen, deren Verhalten gegenüber Kunden von den Verbrauchern als besonders fair bewertet wird. Dabei geht es vor allem um ein faires Preis-Leistungs-Verhältnis, um Transparenz bezüglich Informationen über Produkte, Vertragsleistungen und Preise sowie um Zuverlässigkeit sowohl der Produkte und Dienstleistungen als auch bei Problemen und Reklamationen.

Die befragten Verbraucher konnten über Unternehmen aus 57 Branchen abstimmen, die unterschiedliche Lebensbereiche betreffen, wie z.B. Finanzen, Energie, Auto/Verkehr und Freizeit/Touristik. Preisträger sind die Unternehmen, die in den untersuchten Branchen jeweils am besten bewertet wurden. Die Erhebung der Kundenmeinungen erfolgte von April bis Juni 2020 in einer bevölkerungsrepräsentativ angelegten Online-Verbraucherbefragung.

Der Preis wird traditionell in der Bertelsmann-Repräsentanz in Berlin verliehen, dieses Jahr jedoch kann – den Umständen geschuldet – die feierliche Abendveranstaltung leider nicht stattfinden.

Weitere Auszeichnungen für Knaus Tabbert

Die Marke WEINSBERG wurde außerdem von Focus und Focus Money mit dem Deutschlandtest-Siegel ausgezeichnet: Über 86 Millionen Beiträge in Online-Medien und Social Media-Kanälen zu 24.000 Marken wurden zur Qualität der Aussagen untersucht und bewertet – das Ergebnis: WEINSBERG gehört zu „Deutschlands Besten“.

Das Deutschlandtest-Siegel in verschiedenen Bereichen gab es zudem für die Knaus Tabbert AG, darunter z.B. „Deutschlands Beste – Nachhaltigkeit“. Hierfür wurden 59 Millionen Beiträge zu 24.000 Unternehmen zum Thema Umweltschutz und ressourcenschonender Umgang mit Rohstoffen untersucht.

ServiceValue und die Tageszeitung Bild haben die „Kundenkönige“ gekürt: Bei einer Online-Befragung von 890.000 Verbrauchern wurde der Kundennutzen von über 3.000 Unternehmen untersucht. Dabei ging es um die Kundenzufriedenheit mit Produkten und Dienstleistungen – und TABBERT wurde mit dem Prädikat „Hoher Kundennutzen“ ausgezeichnet.

Gemeinsam mit der Tageszeitung Welt hat ServiceValue außerdem die Marken-Champions 2020 ermittelt und KNAUS ist die Nummer Eins in der Kategorie „Wohnwagenhersteller“. Anhand einer Online-Befragung von 600.000 Kunden wurden insgesamt 2.400 Unternehmen untersucht, um herauszufinden, welche Marken in Deutschland überzeugen.

Und auch international gab es einen Preis für KNAUS: Die Leser des bekannten italienischen Online-Camping-Magazins CamperOnLine wählten den L!VE I in der Kategorie „Integrierte bis 68.000 €“ auf den ersten Platz.

„Das ganze Knaus Tabbert-Team freut sich sehr über unsere Auszeichnungen und das positive Urteil der Kunden, das uns schon zum vierten Mal den Deutschen Fairness-Preis gebracht hat“, sagt CSO Gerd Adamietzki. „Vielen Dank!“
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.