Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 906450

Knaus Tabbert AG Helmut-Knaus-Str. 1 94118 Jandelsbrunn, Deutschland http://www.knaustabbert.de
Ansprechpartner:in Herr Stefan Diehl +49 8583 21300
Logo der Firma Knaus Tabbert AG

KNAUS TABBERT AG wieder Titelpartner

(lifePR) (Jandesbrunn/München, )
Die Knaus Tabbert AG unterstützt erneut den ADAC Südbayern. Der Hersteller von Reisemobilen, Caravans und Campervans aus Jandelsbrunn übernimmt bereits zum dritten Mal die Titelpartnerschaft. „Wir freuen uns, diese Veranstaltung auf ihrer Entwicklung jetzt sogar zu einer 3-Länder-Rallye aktiv begleiten zu dürfen“, betont Werner Vaterl, operativer Vorstand (COO) der Knaus Tabbert AG bei der Händlertagung des Konzerns in Bad Griesbach, bei dem die Kooperation offiziell besiegelt worden ist. Das Unternehmen ist ein führender Hersteller von Freizeitfahrzeugen in Deutschland und Europa und vereint sechs Marken unter einem Dach (KNAUS, TABBERT, WEINSBERG, T@B, MORELO, RENT AND TRAVEL). An vier Standorten produzierten 3500 Mitarbeiter im Jahr 2021 rund 26.000 Fahrzeuge. „Es ist schön, dass so eine internationale Großveranstaltung bei uns in der Region stattfindet und für überregionale Strahlkraft sorgt“, sagt Vaterl. „Uns überzeugt das Konzept, bei dem der ADAC Südbayern als Veranstalter auch Kritiker ins Boot holt und dem Thema Nachhaltigkeit im Motorsport einen breiten Raum gibt.“ Neben den Wertungsprüfungen in Sonnen und Breitenberg verlaufen die Strecken heuer auf österreichischer Seite in Peilstein und Julbach. In Tschechien wird in Šumavské Hoštice und Radhostice gefahren. Alle Schleifen werden zweifach genutzt, so dass am Ende der 58. ADAC KNAUS TABBERT 3 STÄDTE RALLYE insgesamt zwölf Wertungsprüfungen mit rund 166 Kilometern zu absolvieren sind.

„Im Rahmen der Vorjahres-Veranstaltung gab es in Freyung sehr gute Gespräche mit unseren Freunden aus Tschechien“, freuen sich auch ADAC Sport-Präsident Dr. Gerd Ennser und Fritz Schadeck (Sport-Vorstand ADAC Südbayern und Vorsitzender des Organisationskomitees). „Diese haben jetzt dazu geführt, dass wir gemeinsam mit den bestehenden Partnern in Österreich eine 3-Länder-Veranstaltung im Herzen Europas auf die Beine stellen können.“

Die Wertungsprüfungen auf bayerischer Seite liegen dieses Jahr im unmittelbar angrenzenden Landkreis Passau in den Gemeinden Sonnen und Breitenberg (Zielankunft). „Um nicht zweimal hintereinander die gleichen Orte zu beanspruchen, können wir hier auf weitere Partner zählen – und so den Fahrern sogar wieder neue Strecken bieten“, freut sich Schadeck und bedankt sich bei den Landräten Sebastian Gruber (Freyung-Grafenau) und Raimund Kneidinger (Passau) für die Unterstützung im Vorfeld. „Uns gefällt dieser Ansatz des Grenzüberschreitenden. Deshalb darf dies auch vor unseren Landkreisgrenzen nicht halt machen“, meint Kneidinger. Und sein Amtskollege Gruber ergänzt: „Das Konzept ist überzeugend und wir sind deswegen der Meinung, dass trotz
der vereinzelt gesellschaftspolitischen Diskussionen der Motorsport nicht einseitig diskriminiert werden darf und in der heutigen Zeit nach wie vor seine Berechtigung hat.“ Auch von Seiten der beteiligten Orte gab es breite Zustimmung in den Gemeinderäten. Der ADAC Südbayern hat zudem alle Anwohner informiert.

Website Promotion

Website Promotion

Knaus Tabbert AG

Die Knaus Tabbert AG ist ein führender Hersteller von Freizeitfahrzeugen in Europa mit Hauptsitz im niederbayerischen Jandelsbrunn. Weitere Standorte in Deutschland sind Mottgers und Schlüsselfeld sowie Nagyoroszi in Ungarn. Das Unternehmen ist seit September 2020 im Segment Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse (ISIN: DE000A2YN504) notiert und erzielte im Jahr 2021 mit seinen Marken KNAUS, TABBERT, T@B, WEINSBERG, MORELO und dem Vermietservice RENT AND TRAVEL einen Umsatz von knapp 850 Millionen Euro und produzierte mit rund 3.500 Mitarbeitern mehr als 25.000 Freizeitmobile. Mehr Informationen: www.knaustabbert.de

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.