Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 905165

KITICON Global Networks Sibyllenstraße 18 53173 Bonn, Deutschland https://kiticon.global/
Ansprechpartner:in Frau Tina Kirfel

KITICON Global Networks unterzeichnet „Charta der Vielfalt”

Agentur bietet Service im aktiven Diversity-Management für ein vorurteilsfreies, offenes und fortschrittliches Arbeitsumfeld

(lifePR) (Bonn, )
Die Arbeitswelt verändert sich und es wird immer wichtiger, die vorhandene Vielfalt in der Gesellschaft anzuerkennen und zu fördern. Aus diesem Grund tritt KITICON Global Networks dem Unterzeichner-Netzwerk „Charta der Vielfalt” bei. Die Agentur setzt damit ein richtungsweisendes Zeichen dafür, dass Vielfalt, Offenheit und Integration nicht nur im eigenen Unternehmen, sondern auch darüber hinaus aktiv unterstützt werden müssen.

Die Umsetzung der Charta der Vielfalt hat das Ziel ein wertschätzendes Arbeitsumfeld für alle Mitarbeitenden zu schaffen – unabhängig von Alter, ethnischer Herkunft, Nationalität, Geschlecht und geschlechtlicher Identität, genauso wie körperlichen und geistigen Fähigkeiten, Religion und Weltanschauung, sexueller Orientierung oder sozialer Herkunft.

Unterzeichnet wurde die Urkunde von Geschäftsführerin Tina Kirfel. Sie erklärt: „Uns ist wichtig die Vielfalt, Chancengleichheit und Fairness für eine erfolgreiche Unternehmenskultur zu leben und auch unsere Kunden dabei zu unterstützen. Hierzu bieten wir als Agentur einen professionellen Service an. Daher ist die Unterzeichnung für uns sehr wichtig.”

Stefan Kiefer, Geschäftsführer der Charta, heißt KITICON Global Networks im Netzwerk Willkommen und ergänzt: „Wir wünschen auch weiterhin gutes Gelingen bei der Umsetzung des Diversity-Managements im Unternehmen. Wir freuen uns darauf, zu sehen, wie das wertschätzende und respektvolle Miteinander – das KITICON als Agentur so auszeichnet und erfolgreich macht – in der Zukunft weiter gefördert wird.”

Die Charta der Vielfalt ist eine Arbeitgebendeninitiative zur Förderung von Vielfalt in Unternehmen und Institutionen. Sie wurde im Dezember 2006 von vier Unternehmen ins Leben gerufen und wird von der Beauftragten der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration, Staatsministerin Reem Alabali-Radovan, unterstützt. Das Herzstück der Initiative ist eine Urkunde, mit der sich die Unterzeichnenden selbst verpflichten, Vielfalt und Wertschätzung in der Arbeitswelt zu fördern. Über 4.600 Unternehmen und Institutionen mit insgesamt 14,6 Millionen Beschäftigten haben die Charta der Vielfalt bereits unterzeichnet, und kontinuierlich kommen neue Unterzeichner*innen hinzu.

KITICON Global Networks

Die 2017 gegründete Agentur KITICON Global Networks entwickelt strategische Marketing- und Kommunikationskonzepte, individuelle Analysen sowie innovative Markeninszenierungen für Unternehmen. Von der qualitativen Beratung über die kreative Idee bis hin zur operativen Umsetzung begleitet sie ihre Kunden auf dem Weg zu dauerhaftem Erfolg. Ihren Hauptsitz hat die Agentur in Bonn.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.