Lerntricks für Kinder gegen Schulstress: So fällt das Lernen einfacher

Weniger Lernstress mit Lernspielen von LernenMitSpiel&Spaß
(lifePR) ( Wetter, )
Kennen Sie das auch? Wenn die Kinder den Vormittag in der Schule verbringen, haben nur die wenigsten anschließend Lust, am Schreibtisch ihre Hausaufgaben zu erledigen oder für schlecht laufende Fächer zu pauken. „Ich hab` keinen Bock auf Hausaufgaben“ oder „Ich will mich lieber mit meinen Freunden verabreden“ sind Sätze, die sicherlich alle Eltern schon einmal gehört haben. Schnell liegen die Nerven blank, der Stresspegel steigt und Streit bahnt sich an! Die Ursachen für Probleme in Schulfächern sind breit gefächert.

Kopfrechnen mit dem Murmellabyrinth, beim Pferderennen oder an der frischen Luft mit dem Activity-Pfad? Oder doch lieber Vokabeln mit der Wissensraupe lernen? Auch die Hausaufgaben-Schatzsuche steigert die Lernmotivation! Wer das Lernen mit Spaß verbindet, fördert eine positive, entspannte Atmosphäre und lockert stressige Schultage auf. Lernspiele von LernenMitSpiel&Spaß halten die Lernfreude aufrecht und ermöglichen einen weiteren Zugang zum Schulstoff. Spielerisches Lernen schafft neue Erlebnisse für Kinder und füllt jede Lernsession und Hausaufgabenzeit mit Leben. Während die Anfänge in der Grundschule für die meisten noch etwas Besonderes sind, verringert sich die Lernmotivation häufig in der späteren Schullaufbahn. Die Diplompädagogin und Nachhilfelehrerin Katharina Hilberg von LernenMitSpiel&Spaß kennt den Lernstress in Familien genau. In ihren Büchern „Hausaufgabenfrust ade! Lernen mit Spiel & Spaß“ sowie „Lerntrott ade – Ab ins Lernabenteuer! Lernen mit Spiel & Spaß“ verrät die 36-Jährige über 80 kreative Lernspiele und Tipps. Viele Familien aus Deutschland, Österreich und der Schweiz sind bereits begeistert. Die witzigen Lernspiele erfreuen auch Schüler mit Lernschwächen. 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.