Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 918778

Karawane Reisen GmbH & Co. KG Schorndorferstr. 149 71638 Ludwigsburg, Deutschland http://www.karawane.de/
Ansprechpartner:in Frau Patricia Ketteler +49 7141 284836

Madagaskar mit Karawane Reisen auf Bootstouren erkunden

Im Land der Lemuren

(lifePR) (Ludwigsburg, )
Madagaskar ist das einzige Land auf der Erde, in dem sich Lemuren tummeln – und das nicht zu knapp! Rund 100 verschiedene Arten der Feuchtnasenaffen leben auf der Haupt- sowie den Nebeninseln. Auf einer privaten Rundreise des Veranstalter Karawane sichtet man die exotischen Tiere zu jeder Tages- und Nachtzeit – und das auch auf Bootstouren!

bfs – Lemuren sind echte Exoten: Die einzige Möglichkeit, die Äffchen in ihrem natürlichen Lebensraum zu Gesicht zu bekommen, ist eine Reise nach Madagaskar. Allerdings sind auch hier viele der Tiere vom Aussterben bedroht. Der Klimawandel und die Abholzung des Regenwaldes setzen ihnen zu. Heutzutage sind auf der Insel nur noch knapp 100 Arten beheimatet. Eine private geführte Tour des Reiseveranstalters Karawane legt einen besonderen Fokus auf Lemuren-Sichtungen: Die Route führt zu den unterschiedlichsten Tages- und Nachtzeiten durch verschiedene Nationalparks, bietet aber auch abseits dessen genügend Raum für Stadttouren, das Kennenlernen fremder Kulturen sowie entspannte Bade-Aufenthalte.

Lemuren-Sichtungen am Tag & in der Nacht
Die Reise selbst beginnt im Süden der Insel in Tulear und führt in ihrem weiteren Verlauf immer mehr gen Osten. Anhand der Reiseroute wird eindrucksvoll erkennbar, wie sich das Klima des Südäquatorialstromes auf die Flora und Faune in Madagaskar auswirkt: Eine der ersten Stationen ist beispielsweise der Isalo Nationalpark, dessen Landschaft von zerklüfteten Felsen, Schluchten und natürlichen Schwimmbecken geprägt ist. Das gesteinslastige Erscheinungsbild begründet sich darin, dass die Niederschläge von Südwest nach Ost deutlich zunehmen – während man an der Westküste teilweise nur mit 500 mm Niederschlag pro Jahr rechnen kann, ist dieser Wert im Osten regional zum Teil um das Achtfache höher. Die Route führt weiter in immer tropischere Gebiete. Das Naturreservat von Ranomafana ist beispielsweise von Regenwald gesäumt: In diesem Biotop wachsen unter anderem Orchideen sowie Medizinpflanzen – und Lemuren durchstreifen die Flora. Im Privatpark von Antananarivo sind die meist eher nachtaktiven Tiere später auch in der Dunkelheit zu entdecken. Das Highlight der Reise ist jedoch der Übergang vom Land zum Boot: Von Manambato aus beginnt eine mehrtägige Fahrt durch den Pangalanes-Kanal mit dem ein oder anderen Stopp. Besucht wird etwa der Palmarium Park, der eine besonders große Lemuren-Artenvielfalt beherbergt. Auf nächtlichen Bootstouren werden zudem die Aye-Aye Lemuren, die auch als Fingertiere bekannt sind, gesichtet. Optionale Kanufahrten und Wanderungen bieten zusätzlich die Möglichkeit, die Umgebung noch intensiver kennenzulernen.

Kulturelle Highlights & Badespaß
Neben den Natur-Highlights kommt auch das Thema Kultur auf der Rundreise nicht zu kurz. So fährt man etwa immer wieder an typischen Grabstätten des Mahafaly-Stammes vorbei. Eine Orts-Tour duch die Metropole Antsirabe verdeutlicht indes, weshalb diese auch als „Stadt des Wassers“ bezeichnet wird: Zwei Kraterseen prägen das Erscheinungsbild der Stadt, die inmitten der Insel liegt und in der rund 240 000 Einwohner leben. Ein besonderer Höhepunkt ist zudem der Besuch des Ateliers der Organisation ADES, in dem zum Schutz des Regenwaldes vor Ort Solaröfen hergestellt werden. Den Abschluss findet die Rundreise im Osten Madagaskars, in Foulpointe. Dabei handelt es sich um einen der beliebtesten Ferienorte des Landes. Von hier aus kann man per Boot auch zu der vor der Küste liegenden Madagassen-Insel Sainte Marie übersetzen. Der Indische Ozean lädt hier mit seinen schneeweisen Stränden und dem türkisfarbenen Meer zum Entspannen und Baden ein. Buchbar ist die 16-tägige private Rundreise „Facettenreiches Madagaskar“ (Webcode: 120389) ab 2.364,- Euro pro Person unter www.karawane.de.

Autor: bfs
Bilder: Karawane Reisen

Karawane Reisen GmbH & Co. KG

Karawane Reisen, 1950 gegründet, ist ein noch immer inhabergeführtes Familienunternehmen und zählt zu den ältesten, beständigsten und gleichzeitig innovativsten Reiseveranstaltern in Deutschland. Großer Wert wird auf die persönliche Kundenberatung und hochwertig ausgearbeitete Reisen gelegt. Insgesamt 40 Reiseexperten stehen für die Ausarbeitung und Buchung der Reisen kompetent zur Verfügung.

Das aktuelle Karawane Programm umfasst die Ziele Europa & Orient, Afrika, Australien, Asien, Neuseeland, Südsee, USA & Kanada, Mittelamerika, Südamerika, Indischer Ozean und Kreuzfahrten. Als Reisearten werden Individualreisen, Kleingruppenreisen und Privatreisen angeboten, dazu das gesamte Kreuzfahrten-Portfolio. Hinzu kommt eine erfolgreiche Sondergruppenreisen-Abteilung für Verbände, Vereine, Volkshochschulen, Freundeskreise und Leserreisen. Karawane hat sich als Studienreiseveranstalter einen Namen gemacht, gilt aber heute als Spezialist für individuelle, maßgeschneiderte Reisen in weltweite Ziele, mit Kleingruppenreisen, Privatreisen, Mietwagenrundreisen, Bausteinprogrammen und Kreuzfahrten. Die Zielgruppe sind vornehmlich Best-Ager, die Wert auf qualitativ hochwertige Reisen, umfangreiche Expertenberatung und besten Service legen.

Die Karawane Kataloge und Programme können online auf der Homepage www.karawane.de gelesen werden oder kostenfrei bestellt werden. Der Verkauf der Reisen erfolgt über Reisebüros und im Direktvertrieb.

Karawane Reisen ist Mitglied der Veranstalter-Kooperation „Best of Travel Group“, verfügt über eine eigene IATA Lizenz und ist Mitglied des ASR (Allianz selbständiger Reiseunternehmen e.V.), der ASA (Arbeitsgemeinschaft Südliches Afrika), PATA (Pacific Asia Travel Association), ARGE Lateinamerika und AER Kooperation.

Karawane Reisen
Tel. (0 71 41) 28 48-0
Fax (0 71 41) 28 48-25
E-Mail: info@karawane.de

Internet: https://www.karawane.de
Twitter: https://www.twitter.com/...
Facebook: https://www.facebook.com/...
Instagram: https://instagram.com/...
Pinterest: https://de.pinterest.com/...

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.