Samstag, 21. April 2018


  • Pressemitteilung BoxID 15377

Sparruf.de hilft Fonic-Kunden noch mehr zu sparen

Gespräche ins Ausland um mehr als zwei Drittel günstiger

Heidelberg, (lifePR) - Seit Anfang der Woche verkauft der Discounter Lidl unter dem Namen "Fonic" einen Prepaid-Tarif, mit dem der Kunde für 9,9 Cent pro Minute rund um die Uhr in alle deutschen Netze telefonieren kann. Verbindungen ins Ausland allerdings sind mit 99 Cent pro Minute relativ teuer. Fonic-Kunden, die mit ihrem Handy grenzüberschreitende Gespräche führen wollen, können mit Sparruf (www.sparruf.de) fürs gleiche Geld mehr als drei Mal so lang, im günstigsten Fall sogar mehr als fünf Mal so lang telefonieren.

Statt 99 Cent pro Minute kosten Fonic-Verbindungen ins Ausland, die über Sparruf abgewickelt werden, nur 18,9 Cent beziehungsweise 28,9 Cent pro Minute. Denn mit Sparruf wickelt der Kunde seine Handy-Gespräche übers Festnetz ab. Das heißt:

* Er bezahlt lediglich die Verbindung zu Sparruf ins deutsche Festnetz. Für die Nutzer von Fonic betragen die Kosten dafür 9,9 Cent pro Minute.

* Dazu kommen die Sparruf-Verbindungskosten ins Ausland. Und die sind sehr günstig. So kosten Ferngespräche innerhalb Europas, aber beispielsweise auch nach Südafrika, Japan, Brasilien, oder Australien rund um die Uhr nur 9 Cent ins jeweilige Festnetz und 19 Cent pro Minute in die dortigen Mobilfunknetze. Bei Verbindungen in die USA, nach Kanada und in viele asiatische Länder wie etwa die Volksrepublik China, Taiwan, Südkorea oder Thailand kosten sogar auch Gespräche in ein dortiges Mobilfunknetz nur 9 Cent pro Minute.

Damit summieren sich die Kosten bei Gesprächen in ein europäisches Mobilfunknetz auf 28,9 Cent pro Minute. Verbindungen in ein Festnetz innerhalb Europas oder ein beliebiges Netz in den USA, Kanada oder in vielen asiatischen Ländern sind sogar für nur 18,9 Cent pro Minute zu haben.

Keine Vertragsbindung und keine sonstigen Kosten

Sparruf-Geschäftsführer Nikolaus Starzacher: "Wer häufiger ins Ausland telefoniert, kann damit richtig sparen. Oder anders herum: Kunden, die den Sparruf-Service nutzen, können fürs gleiche Geld mehr als drei Mal oder - je nach Zielnetz - sogar mehr fünf Mal so lange telefonieren als im regulären Fonic-Tarif."

Für den Service von Sparruf fallen keinerlei sonstige Kosten an - und es gibt auch keinerlei Vertragsbindung. Bezahlt werden nur die tatsächlich geführten Gespräche. Und das ohne Software, die vorher aufs Handy geladen werden muss. Nikolaus Starzacher: "Mit Sparruf kann man nach erfolgter Anmeldung und Aufladung seines Gesprächskontos sofort lostelefonieren."

Darüber hinaus bietet Sparruf den Vorteil einfacher Kostenkontrolle und -begrenzung. Denn die Gesprächskosten werden über ein Guthabenkonto abgewickelt, das der Nutzer vorab mit dem gewünschten Betrag auflädt. Der aktuelle Kontostand wird automatisch nach jedem Gespräch angesagt, er lässt sich außerdem jederzeit durch einen Anruf bei Sparruf abfragen.

Der Sparruf-Service lässt sich ab sofort kostenlos testen. Dazu erhält jeder Sparruf-Neukunde auf Wunsch einen Euro Startguthaben geschenkt.

Und so funktioniert's:

Wer den Sparruf-Service nutzen will, lässt sich einfach per Handy-Anruf auf der 0355 4949 000 registrieren. Für eine kostengünstige Verbindung setzt der Sparruf-Kunde lediglich die 0355 4949 vor die anzurufende Telefonnummer - fertig.

Über Sparruf (www.sparruf.de):

Sparruf.de macht Handy-Gespräche in andere Mobilfunknetze und ins Ausland günstiger. So sind nahezu die Hälfte aller Mobilfunk- und Festnetzanschlüsse weltweit bei Sparruf für nur 9 Cent pro Minute erreichbar, zuzüglich eventueller Kosten für eine Verbindung ins deutsche Festnetz. Gespräche in deutsche Mobilfunknetze kosten rund um die Uhr 15 Cent. Darüber hinaus ist der Sparruf-Kunde auch auf seinem Handy per Festnetznummer erreichbar, was für den Anrufer deutlich günstiger ist als eine Verbindung ins Mobilfunknetz. Beste Sprachqualität ist bei Sparruf.de trotz dieser günstigen Preise selbstverständlich. Denn, so die Überzeugung der Sparruf-Macher: Höchste Qualität ist die entscheidende Voraussetzung für die Zufriedenheit der Kunden.

Der Sparruf-Kunde setzt lediglich die 0355 4949 vor die anzurufende Telefonnummer - fertig. Wer den Service nutzen will, lässt sich einfach per Handy-Anruf auf der 0355 4949 000 registrieren. Dieser Vorgang ist nur ein einziges Mal erforderlich. Jeder Sparruf-Neukunde erhält auf Wunsch zur Begrüßung 1 Euro Startguthaben. Damit kann er sofort lostelefonieren und den Spar-Service testen. Weitere Informationen, die vollständige Tarifübersicht und Antworten auf die häufigsten Fragen rund um das Angebot von Sparruf.de gibt es unter www.sparruf.de. Sparruf ist ein Angebot der just digits GmbH.
Diese Pressemitteilung posten:

just digits GmbH

Die just digits GmbH mit Sitz in Heidelberg entwickelt, betreibt und vermarktet innovative Telekommunikationsdienste. Neben Sparruf.de (www.sparruf.de), dem Sparangebot speziell für Handy-Nutzer, betreibt just digits unter anderem den Phonecaster (www.phonecaster.de), mit dem sich Podcasts und Radiostreams über das Telefon anhören lassen. Auch Funruf (www.funruf.de) gehört zum Angebotsportfolio von just digits. Mit Funruf lassen sich Hintergrundgeräusche und "akustische Smileys" per Tastendruck sofort in jedes Telefongespräch einbauen. Die just digits GmbH wurde 2005 von Dirk Tostmann und Nikolaus Starzacher gegründet.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer